Schulterverspannung und Taubheitsgefühl, was kann man tun?!

..... - (Gesundheit, Medizin, Skoliose)

4 Antworten

Ich hab auch so eine OP hinter mir. Taubheit am Rücken kommt oft vor, bei mir auch (ist teilweise zurückgegangen, aber nicht ganz.). Taubheit an den Oberschenkeln ist aber schon kritisch, ich würd da lieber nochmal deinen Operateur kontaktieren.

Wärme: also ich hab meinen Rücken damals sehr schnell mit Wärme behandelt und es hat die Narbe nicht gestört. Ich würde halt einen kleinen Sicherheitsabstand von der Narbe halten. Wenn du zb ein Wärmepflaster anwesendest, wirkt das ja wirklich nur genau an der Stelle, das sollte die Narbe nicht weiter tangieren, wenn du nicht zu nah rangehst. Ansonsten kann ich Kinesiotapes empfehlen! Und natürlich vorsichtiges massieren. Wenn möglich versuch die Schulter zu vorsichtig (wegen der Versteifung) zu bewegen und zu lockern, zu dehnen... musst halt schauen was bei dir da möglich ist.

Solche Fehlhaltungen entstehen, wenn der Körper, um den Schmerz zu minimieren, Fehlhaltungen einnimmt. Ich hatte nach einem sportarmen Winter mit Bandscheibenvorfall auch mal so etwas. Ich war richtiggehend schief. Nach einer Woche Windsurfen war dann im Frühjahr alles wieder im Lot.

Frage Deinen Arzt danach, welche Gymnastik oder sportliche Übungen Du machen sollst/darfst. Wenn der Schmerz zu stark wird, nimm eine Voltaren. Das löst die Spannungen. Wenn Du Voltaren nicht so gut verträgst, weil es Dein Magen nicht mag, dann nimm ein Pantozol oder ein gleichartiges Generikum dazu.

Würde nochmal zum Arzt gehen da ist doch irgendwas nicht richtig. Auch wenn er weit weg ist oder zu einem Arzt in deiner Nähe. Gute Besserung! L.g

Fehlende Körperspannung und enorme Verspannung besonders im Schulter-Nacken-Bereich, was tun?

Hey Leute. Ich bin 12 Jahre alt, 1165 Groß und wiege 72kg. Ich habe nicht genug Muskeln und nehme nicht ab, obwohl ich täglich Sport mache und mich gesund ernähre. Dazu kommt, das ich nicht gut die Körperspannung halten kann und ohnees zu merken zusammensacke. Niemand sagt mir bescheid, wenn ich krumm sitze und niemand gibt mir Tipps. Das führt dazu, das sich mein ganzer Rücken verkrampft, besonders im Schulter-Nacken-Bereich. Ich bin am Ende, weil ich schon seit 4 Jahren verkrampfe. Massage und Wärme sowie Bewegung hilft nichts. Wisst ihr weiter? Habt ihr Tipps, Tricks und Übungen für mich?

...zur Frage

Aufwachtest während der OP+Vollnarkose - merkt man was? -Skoliose OP

ich habe nächsten Monat meine skoliose op und meine Wirbelsäule wird versteift, da die Gefahr besteht dass das Rückenmark verletzt wird, werde ich während der OP obwohl ich Vollnarkose bekomme aufgeweckt und getestet ob ich meine Beine noch bewegen kann.. mein Operateur sagte beim aufklärungsgespräch ich würde es aber irgendwie nicht merken aber werde trotzdem aufgeweckt ?? ich habe Angst dass ich dann unerträgliche Schmerzen habe.

...zur Frage

taubheit in oberschenkel nach spritze

hej, ich habe am samstag wegen magen problemen eine spritze in den oberschenkel bekommen, hab dabei schuettelfrost gehabt, koennte somit gut sein das ich verkrampft war. Problem ist nun,das selbst heute, sprich fast eine woche danach, das taubheitsgefuehl im oberschenkel nicht weggeht, am anfang habe ich das gar nicht so bemerkt, doch jetzt ist es eine mischung aus taubheit, druck, verkrampfen & teils so ein stechen. Hat damit jemand erfahrung ?

liebste gruesse :)

...zur Frage

Wie lange dauert es bis eine Schulter Verspannung weg ist?

Meine Schulter schmerzt und ist verspannt und ich habe sie seit gestern..

Wie lange dauert es das es wieder weg ist?

...zur Frage

Schwere Beine und Hitzewallungen

Habe das, dass meine Beine und Arme taub und schwer werden, kribbeln und sich kraftlos anfühlen. Dazu Hitzewallungen, meine Brust verkrampft und Ohmachtsgefühle. Organe wurden alle untersucht, inklusive Herz und Herzmuskelentzündung. Bin allerdings sehr verspannt, kommt das alles wirklich von den Verspannungen und was kann man zu Hause dagegen machen?

...zur Frage

Bei Verspannung wärme oder kälte?

Ich hab mir irgendwas an der Schulter verknackt. Es tut immer weh, wenn ich den Kopf zu schnell bewege. Dann hab ich mir extra ein Kirschkernkissen besorgt, aber wärme scheint nicht viel zu helfen. Ist Kälte besser? Ich will nicht unbedingt zum Arzt gehen müssen :(

Danke für Tipps im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?