Schulterschmerzen vorwiegend beim Liegen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Anfang ist mir nur zu gut bekannt. Später kommen denn noch Schmerzen beim Heben der Arme dazu. Du solltest durch einen Orthopäden oder Chirurgen per Röntgenbild und MRT abklären lassen, ob es sich nicht um ein Arthrose im Schultergelenk handelt. Keine Angst, wenn Du das dann früh genug operieren lässt, ist die OP ein Klacks.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lalalauramw
17.11.2016, 11:16

Ich war schon bei 3 Orthopäden. Der Eine meinte Schleimbeutelentzündung, der andere hat gesagt Kühlen sollte reichen, das wäre nur ne Verspannung und der 3. meinte einfach nur ich würde zu wenig Sport machen. Laut MRT ist auch nichts zu erkennen gewesen :/

Und da ich auch erst 19 bin geht glaub ich keiner von ner Arthrose aus..

0
Kommentar von dandy100
17.11.2016, 11:50

Wenn jemand, der noch so jung ist, speziell im Liegen immer wiederso starke Schmerzen hat, dann liegt er höchstwahrscheinlich falsch - eine neue Matraze und vor allem ein gutes Nackenstützkissen wären ein naheliegender Versuch.

Man glaubt gar nicht, welche schlimmen Auswirkungen und Schmerzen durch falsche Kissen entstehen können

0

Was möchtest Du wissen?