Schulterschmerzen nach "Unfall"

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi MinaNala,wahrscheinlich ist die Rotatatorenmanschette betroffen.Typisch hierfür ist die Pathogenese(Hammer nach dem Schwingen nach dorsal abrupt nach zentral-also vom Rücken her bauchwärts schwungvoll den Hammer losgelassen,was die Muskeln oberhalb des Schlüsselbeines einer starken Zugbelastung aussetzt).Ein Ultraschall der Rotatorenmanschette klärt das rasch auf.LG Sto

Hi MinaNala,freue mich über jede Fragenbeantwortung,mit der ich helfen kann.Vielen lieben Dank und LG Sto

0

Es ist sogar absolut nötig, dass du den Arzt aufsuchst, in einer Schulter kann so einiges heftig kaputt gehen und ist sehr langwierig in der Heilung. Schätze mal es klemmt deine Supraspinatussehne ein. Oder die Rotatorenmanschette ist gerissen.

Ich war beim Arzt und die Schulter war "verstaucht" und am Ultraschall konnte der Arzt erkennen, dass eine Sehen entzündet war. Es war erfreulicherweise nach ein paar Tagen dann wieder in Ordnung. Danke für eure Antworten.

Schulterschmerzen durch überlastung?

Ich habe leichte schmerzen in der Schulter vorallem beim werfen bzw. bei ähnlichen Bewegungen. Die Schulter tut auch nach schon C.a. Fünf liegestütz weh. Was könnte das sein? (ich bin relativ sportlich und spiele 3-4 mal die Woche Handball und gehe ab und zu nochmal joggen)

...zur Frage

schulter tapen ist das sinnvoll

hallo,

ich habe schulterschmerzen , also allgemein war noch nicht beim arzt aber könnte ich das auch einfach mal tapen, also nicht einfach so aber kann man das auch bei allgemeinen schmerzen machen ?

danke

...zur Frage

Schulterschmerzen warum und was kann ich machen?

Hallo habe seid ein Jahr beidseitige Schulterschmerzen ohne Befund. Der Schmerz tritt auf im Oberen Knochen der Schulter. Bei ruhigen Sitzen oder Entspannung tritt er auf. Und wenn ich Nachts auf der jeweiligen Seite liege. Mit Übungen zu hause linder ich die Schmerzen Es ist alles ausgeschlossen worden. Danke

...zur Frage

Schulterschmerzen durch Schulterknacken, Hilfe?

(Bitte komplett lesen)

Ich habe vor ca 1,5 Jahren, Monate lang mit meiner Schulter geknackt. Ich würde das schon absichtlich bezeichnen, weil ich das 1× gemacht habe, und einfach nie damit aufhören konnte.

Egal was jeder sagt, ich bin mir sehr sicher, dass die schmerzen von knacken sind.

Seit dem habe ich unfassbar schlimme Schulterschmerzen (linke Schulter), wobei ich das Schulterknacken nicht mehr mache. Ich War mehrmals beim Arzt, und bei der Krankengymnastik (deshalb bitte ich nicht als Antwort: geh zum Arzt, lass es röntgen, etc).

Also vielleicht hat jemand die gleiche Erfahrungen gemacht und könnte mir da weiterhelfen, Dankeschön.

...zur Frage

Ich hab auf meiner Schulter geschlafen - jetzt schmerzen?

Ich hab vorhin auf meiner linken schulter geschlafen jetzt tut sie sehr weh! Was kann ich tun?

...zur Frage

Stechende Schmerzen Brustkorb, Schmerzen in Schulter?

Hallo, habe seitdem ich nach Silvester aufgewacht bin stechende Schmerzen beim einatmen in der linken Brusthälfte. Erst dachte ich, dass mein Zwerchfell eingeklemmt ist, was ja passieren kann und atmete deshalb tief ein. Das tat weh und half leider nicht weiter.

Einen Tag später fing dann auch meine linke Schulter an zu schmerzen, pochend, als würde mir jemand dort eine Ader zupressen (so fühlt es sich an).

Und wiederum einen Tag später hatte ich den selben Schmerz auch in der rechten Schulter. Der Schmerz beider Schultern befindet sich vorne zwischen Schulter und Schlüsselbein in Achselnähe.

Nachdem ich am Morgen nach Silvester aufwachte fühlte ich mich so, als habe die ganze Nacht etwas schweres auf meinem Rücken gelegen, ich fühlte mich quasi sehr erdrückt und lag auf dem Brustkorb.

Ich habe an Silvester kaum Alkohol getrunken, nur eine halbe Picolo-Flasche Mischwein (20%).

Vielleicht weiß ja jemand von euch, was es sein könnte, bevor ich zum Arzt gehe.

PS: Bis auf die stechenden Schmerzen beim einatmen hatte ich diese Schulterschmerzen schonmal auf der Klassenfahrt vor einigen Jahren, nach einer alkoholreichen Nacht. Ich vermute, dass ich dort (auch?) einige Stunden falsch gelegen bin.

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?