Schulterschmerzen nach Krafttraing?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Achte mal auf die Ausführung und wenn mir mal was weh tut oder ich verspannt bin dann hilft dehnen (zumindest bei mir) heißt aber nicht zwingend das es bei dir auch so sein muss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo.
Es könnte daran liegen, dass deine Rotatorenmanschette zu schnell unaufgewärmt zu schwer belastet wird.
Versuch mit Cableflys und leichten Gewichten alle Winkel aufzuwärmen. Über dir, auf Schulterhöhe und unter Schulterhöhe.
Hat mir geholfen.
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leeze2014
07.08.2016, 18:06

Nagut ich werds mal versuchen. Und danke für deine Antwort :)

0

Hallo! Es fehlen wichtige Informationen wie Dein Training und sogar Dein Alter.

Mit den Angaben ist eine Analyse nicht möglich. 

Eine Antwort kann immer nur so gut sein, wie die Frage es zulässt.

Schulterprobleme sind im Kraftsport oft dabei. Zu den häufigsten Ursachen gehören einseitiges, isoliertes Training besonders von Bizeps / Trizeps, Vernachlässigung der Beine und Training in zu jungem Alter.

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie bei mir. Hab mir mal die schulter dabei ausgekugelt,dabei ist ein Stück knorpel abgebrochen was operiert werden muss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leeze2014
07.08.2016, 15:28

Ja aber ich kugle mir die Schulter ja nicht aus.

0

Was möchtest Du wissen?