Schulterschmerzen nach dem aufstehen?

1 Antwort

Das Problem hatte ich auch mal - bei mir stellte sich später raus, dass ich eine chronische Schleimbeutelentzündung in der rechten Schulter habe. Das muss bei dir nicht sein, aber lass besser ein MRT machen.

Schwache Muskulatur am Rücken hatte ich dazu damals auch - ich rate dir mit Rückentraining anzufangen. Wenn du zulange nichts tust, hast du irgendwann immer Schmerzen wenn du Pech hast und Gelenkprobleme werden gefördert von schwacher Muskulatur..

Dankeschön! Ja ich denke ich werde das machen und mich untersuchen lassen, denn es geht mir langsam echt auf die nerven, wenn ich aufpassen muss wie ich liege. 

0
@Naomi120

Ich weiß sehr gut wie es dir geht... ich schlafe seit Jahren nicht mehr auf meiner rechten Seite, weil ich die Entzündung nicht wegbekomme. Bei mir wurde es zu spät erkannt - das soll dir nicht passieren, was auch immer du hast!

0

Seit heute Morgen nach dem aufstehen tat bzw tut meine Schulter weh warum?

Seit dem ich heute aufgestanden bin hab ich auf der rechten Schulter Schmerzen und das jetzt immer noch bei jeder Bewegung wovon kann es kommen also ich hab nix schweres getragen danke schon mal für die Antworten.

...zur Frage

Komischer Schmerz Rücken/Arm?

Hallo Leute, ich habe mir vor 3 Wochen dermaßen den Rücken rechts unter der Schulter gestoßen, dass ich seitdem Schmerzen bei bestimmten Bewegungen/Belastungen des rechten Arms habe. Die erste Nacht hatte ich komplett Rückenschmerzen und konnte mich beim Schlafen nicht drehen. Die Schmerzen sind zB sehr stark, wenn ich mir mit dem rechten Arm den linken Schuh ausziehe, der relativ fest sitzt. Wie gesagt der Schmerz kommt vom rechten oberen Rückenbereich und wird erst bei Armbelastung ausgelöst.

Vielleicht habt ihr ähnliche Erfahrungen und wisst was das sein könnte. Danke.

...zur Frage

Schmerzen Schulter/Nacken?

Ich habe heute plötziche Schmerzen in der linken Schulter bekommen die sich bis zum Nacken ziehen. Heute früh als ic haufgestanden bin war noch alles normal. Dann habe ich mich einmal intensiv gestreckt und plötzich hatte ich einen stechenden Schmerz in der Schulter. Er hält auch stark an und zieht sich von der linken Schulter bis in den Nacken. Ich kann meinen kopf auch nicht mehr nach links, also in die Richtung der Schulter, drehen. Weiß jemand was das sein könnte? Der Schmerz kam da wo ich mich gestreckt habe, könnte ich vielleicht irgendeine falsche bewegung gemacht haben?

...zur Frage

starke Schulterschmerzen am Abend nach Sport

Hallo, ich hab seit einer Weile immer nach meinem Trainings ganz dolle Schmerzen in meiner linken Schulter. Ich kann meine Schulter dann nicht mehr als 45° bewegen und überhaupt tut alles weh - woran kann das liegen? Danke schonmal im voraus :) patriciacstnd

...zur Frage

schulterschmerzen nach zu viel essen

immer wenn ich zuviel esse bekomme ich einen drückenden schmerz an der rechten schulter. Bei meinen papa und meinem bruder ist das auch so. Woran liegt das ?

...zur Frage

Schulterschmerzen mit 16, Impingementsyndom?

Hey,

ich bin 16 Jahre alt, mache seit wenigen Monaten (zwischenzeitlich unregelmäßig) Krafttraining und habe Schulterprobleme.

Durchs Training habe ich mir da 100% nichts kaputt gemacht, trainiere mit freien Gewichten und keine kritischen Übungen.

Meine Schultern hängen sehr nach vorne unten und ich habe öfters mal Schulterschmerzen, gerade den Arm nach vorne anzugeben ist für mich ziemlich schmerzhaft, hauptsächlich ist die linke Schulter betroffen.

Habe es heute Vormittag schon wieder etwas komisch in der Schulter gespürt, bin aber trainieren gegangen (Bankdrücken, Schulterdrücken, Reverse Flys am Gerät) und spüre es jetzt gerade wieder echt unangenehm in der linken Schulter.

Meint ihr ich kann das durchs Training ausgleichen indem ich die hintere Schulter, den Rücken und vor allem die Außenrotatoren mehr trainiere oder sollte ich das lieber von einem Arzt prüfen lassen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?