schulterpresse problem

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist in meinen Augen ziemlich simpel. Die Schulterpresse ist wie auch Bankdrücken eine Übung, die mehrere Muskeln beansprucht - aber auch benötigt. Ist ein Muskel zu schwach, sinkt die ganze Gesamtleistung.

EIn einfacher Vergleich: Eine Pferdekutsche ist nur so schnell wie der langsamste Gaul - ich hoffe du verstehst was ich meine.

Vielleicht solltest du etwas mehr Trizepstraining machen, um ihn von Stärkeniveau an die Schulter heranzukriegen. Vermutlich macht in der Situation gezieltes Schultertraining (in diesem Fall besonders vorderer Deltamuskel) nicht wirklich viel Sinn, weil der Abstand zwischen Trizeps- und Schulterleistung dann bestehen bliebe oder gar größer würde.

Mein Vorschlag also: Trainiere weiterhin mit der Schulterpresse, damit die Schulter zumindest ein wenig beansprucht wird und in Form bleibt - außerdem trainierst du ja augenscheinlich auch den Trizeps damit. Für den Trizeps würde ich dir zwei Übungen empfehlen, zum einen den Skullcrusher (mit einer SZ-Stange ausführen, nicht zu viel Gewicht nehmen!) und außerdem Kurzhantelkickbacks (als letzte Trizepsübung durchführen). Diese beiden Übungen findest du zum einen bei Google, es wäre aber sehr sinnvoll, wenn du sie dir von erfahrenen Trainern oder Trainierenden vorführen und erklären ließest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt es in deinem Fitnessstudio keinen Trainer, der dir behilflich sein kann?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XxJigsawxX
20.08.2012, 18:20

die wissen auch net was ich falsch mache

0

Was möchtest Du wissen?