Schulter macht press Übungen nicht mehr mit?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hört sich an wie ein Impingementsyndrom.

Setze erst einmal alle Pushübungen aus.

Es gibt Übungen, die das Reiben der Sehne am Schulterdach minimieren können.

Das ist allerdings eine längerfristige Angelegenheit.

Trainiere daher um das Problem herum!

Setze Prioritäten!

Wenn Du später wieder mit dem Traiing einsetzt, achte darauf, dass das Training vielfältig ist.

Ich erlebe immer wieder, dass Trainierende immer das gleiche Programm abspulen.

Dabei laufen sie schnell in solche Situationen.

Wenn jedoch starke Belastungen über die Zeit von Training zu Training rotieren, können Überlastungen nicht so schnell zustande.

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das Schultergelenk ist das Empfindlichste, überleg dir was für dich wichtiger ist, irgendwelche Zahlen zu erreichen oder gesunde, normal arbeitende Schultergelenke, welche einmal problembehaftet, selten wieder normal werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kannst du den Schmerz beschreiben? ist es eher ein stechen, ziehen oder wie genau?

Dann solltest du das mit dem warm machen wissen, oder die Schulter intensiver trainieren.

Aber vermutlich hast du dir etwas eingeklemmt, oder die Sehne reibt am Knochen. vielleicht hast du eine SLAP Läsion.

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meist kommen schmerzen wenn die Übung nicht richtig ausgeführt wird oder man sich mit dem Gewicht übernimmt

lass das vielleicht von einen Arzt untersuchen und lege eine Pause ein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Ziehst du deine Schulterblätter beim Drücken ganz stark zusammen, um die Schulter zu stabilisieren? Wenn nein, solltest du das machen.

2. Sind deine Ellenbogen beim Drücken total seitlich von dir? Wenn ja, solltest du sie mehr nach vorne ziehen so dass sie ca. 45° von dir wegzeigen.

Wenn du diese 2 Sachen beachtest, stabilisierst du dein Schultergelenk. Wenn du das bereits so handhabst, solltest du trotzdem weniger Gewicht nehmen, weil sich bei schweren Gewichten automatisch die Form verschlechtert.

Und das nächste Mal drückst du deine 1RM lieber nicht hoch, statt es "irgendwo" hoch zubekommen und dir dadurch eine Verletzung zuzufügen. Das ist der PR nicht wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zu einem Sportmediziner, solche ferndiagnosen sind nicht verlässlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versuch nicht aus der schulter sondern aus der brust zu drücken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?