Schulter- und Nackenschmerzen am Kopfgelenk, ist das eine Muskelverzerrung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Guten Morgen,

ich vermute eine HWS-Blockade oder/und starke Muskelverspannungen, die dann zu dem "Schiefhals" führen. Auch eine Atlasblockade könnte möglich sein. Der Atlaswirbel dient als Auflagefläche des Schädels.

Wärme ist mit Sicherheit hilfreich und ich würde das Ganze mal orthopädisch abklären lassen.

Gute Besserung und liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JungerPCFreak
17.03.2016, 12:18

Okay Danke :). Ich wechsel zuerst mal mein Kissen, verringere mein Handylonsum und schaue weiter, um alles Schlechte ausschließen zu können. Wärme und eine Verspannungscreme habe ich probiert, bringt aber nur wenig Erfolg. Danke Nochmals :)

1

Es könnte sein das du eine lskoliose bekoomst oder schon eine hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JungerPCFreak
16.03.2016, 18:31

Was ist das denn für eine Art Skoliose? Behandelbar?

0
Kommentar von Phaenofan1
16.03.2016, 19:40

Von einer Skoliose gibt es nicht unterschiedliche arteen , es gibt jnterschiedle gradzahlen Fachbegriff für skoliose grad zahl cob winkel..Bei einer Skoliose gibt es z.B.den S bogen ,den doppell bogen .Eine Skolose ist behandel bar , du brauchst keinen Fachmann fragen ob eine Skoliose behandel bar ist Ich weiß es zu 100% da ich eine Skoliose habe ,eine Skoliose ist eine verkrümmung der Wirbelsäule .Eine Skoliose kann man durch eine Kranken Gymnastik behandeln am besten ist Krankengymnastig nach Shroth , bei euner Skoliose muss man ein Korsett tragen.Wenn die Krankengymnastig , das Korsett nichts bringt dann musst du an der. Wirbelsäule versteift werden .Die op dauert ca.12 stunden die Skoliose op gehört zu den gefährlichsten ops der welt ,wenn bei der op alles schief läuft sitzt man im Rollstuhl.Ich schicke gleich mal ein röntgen bild einer Skoliose und ein Bild von einem Korsett .Wenn du willst kann ich dir mal etwas per mail das genauer mit skoliose usw erzählen

0

Was möchtest Du wissen?