Schulstress Leistungsdruck?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zwischendurch einfach mal abschalten & entspannen selbst wenn man der Meinung ist dass man es gar nicht 'braucht' , denn irgendwann sind alle Kräfte aufgebraucht.
Auch wenn die Schule wichtig ist sollte man nie vergessen , dass es nicht alles ist und es auch noch andere wichtige Sachen im Leben gibt. Ich für meinen Teil kann nur sagen , dass ich mich in meiner Schulzeit zu sehr in die ganze Sache reingesteigert habe und mir den meisten Stress durch meine hohen Erwartungen an mich selber gemacht habe. Versuche also alles ein wenig lockerer zu sehen. Klar ein bisschen Leistungsdruck spornt an , aber nur in gewissen Maßen.. Übertreib' es also nicht. Bleibe ruhig , lerne regelmäßig mit Plan & effektiv. Falls du siehst , dass es dir mal nicht so gut geht und nichts mehr in deinen Kopf reingeht , schließ' die Bücher und geh' spazieren (etc.) , habe Spaß ! :-)
Viel Erflog wünsche ich dir !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mache Sport oder lese ein Buch, um mich zu entspannen. Manchmal hilft auch Musik hören und dösen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?