Schulsport :(

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich verstehe genau wie es ist, wenn die Mitschüler einem nicht glauben, spreche da aus eigener Erfahrung. Du musst einfach darüber stehen und wenn du das Gefühl Hast, dass es dir nicht gut geht und du dich ausruhen musst, dann mach es. Wenn sie es nicht verstehen, ist es halt so und versuche einfach darüber hinweg zu sehen. Du weißt ja wie es ist und das zählt. Hast du denn jemanden, der dir glaubt?

Danke:)) Ja, meine Cousine mein beste Freundin und noch 4 andere.

0

Das ist doch schon was! :-))

0

Mit Epilepsie kann man ein ganz normales Leben führen. Aber wie hängt Epilepsie mit schlecht Luft bekommen bei Dir zusammen. Vielleicht auch mal an Deine Kondition arbeiten. Außerdem sollte es Dir doch egal sein, was Deine Mitschüler sagen.

Also ich bin eigentlich super fit:) Aber du hast Recht mir sollte es egal sein was meine Mitschülerinnen sagen.

0

Atemnot bei Epilepsie ist mir nicht bekannt, habe einen engen Freund, bei dem ich schon tonisch-klonische Anfälle erlebt habe. Die Atemnot ist wahrscheinlich nicht auf die Epilepsie zurückzuführen, sondern auf irgendwas anderes.... Lass dich noch mal durch checken.

Danke:)) Das wollte ich eh mal machen ich warte jetzt eh schon über ein halbes Jahr auf den Termin aber da müssen irgendwie zwei Geräte zusammengeschlossen werden und das kann noch dauern.

0

In meiner Verwandtschaft gibt es auch einen Fall mit Epilepsie. Mir ist nicht bekannt, dass Epileptiker im Normalzustand Schwierigkeiten mit der Atmung oder dem Luftholen hätten. Ihr Handicap im Sport ist eher, dass sie wegen der Medikation ein schlechteres Reaktionsvermögen als andere Menschen haben und deshalb z.B. Bälle nicht so gut fangen können.

Auch eine schnelle Internet-Recherche zum Thema "Epilepsie, Atmung" hat mir nichts Erhellendes zu Tage gefördert. Hier wird nur beschrieben, dass im Falle eines Anfalls die Atmung anfangs für kurze Zeit (z.B. 10 - 20 Sekunden) aussetzen kann. Das ist ungefährlich und danach setzt die Atmung von selbst wieder ein.

Bist du sicher, dass deine Kurzatmigkeit mit deiner Epilepsie zusammenhängt? Hat das dein behandelnder Arzt so erklärt?

Sicher ist es noch nicht. Aber mein Arzt sagte es könnte schon mit der Epilepsie zusammenhängen..

0
@banana2000

Regelmäßige sportliche Ausdauerübungen helfen gegen Kurzatmigkeit.

0

Ich verstehe nicht, warum Deine Mitschülerinnen Dir nicht glauben. Haben sie das denn gesagt oder denkst Du das nur? Du schreibst, dass Deine Sportlehrerin Dir glaubt. Am besten wäre darum, Du würdest sie bitten, ihnen zu erklären, was Epilepsie ist, was sie für Auswirkungen haben kann, dass Du z.B. ständig Medikamente einnehmen musst, um Anfälle zu verhindern usw. Eine weitere, vielleicht sogar bessere Möglichkeit wäre ein Attest von Deinem Arzt, dass Du nur eingeschränkt am Sportunterricht teilnehmen kannst.

Danke:))

0

Was möchtest Du wissen?