Schulsachen aufheben? Spielzeug aufheben oder verkaufen?!

8 Antworten

Erst mal 10 Jahre aufheben und dann wenn alles Staub angesetzt hat wegschmeißen. LG HorstdasBrot

Ich sortiere regelmäßig aus. Kuscheltiere die nich mehr schön aussehen schmeiß ich auch weg. Alles was mir oder meiner Tochter immer besonders am Herzen lag wird aufgehoben. Wenn sie mal groß ist und dann ihr altes Lieblingsspielzeug überreicht bekommt wird sie sich vielleicht freuen. Bei den Schulsachen würde ich auch so vorgehen. Die ersten Schreibhefte hebt man auf, der Rest fliegt weg. Bücher würde ich immer aufheben. Wenn irgendwie Sachen dabei sind die du noch zu Geld machen kannst...um so besser ;)

19

aber die hefte der letzten beiden schuljahren da wäre es besser wenn man sie aufheben würden weil man daraus auch für die prüfungn lernen kann

0
66
@monaxunso

Schulhefte kann man prima aufheben.

Mein Mann hat noch alle Hefte von der Schule - ab der ersten Klasse..... Sie lagern sortiert nach Jahrgang in Kartons auf dem Speicher.

0
34
@turalo

Ok, für die Prüfung macht es Sinn, wobei es dazu auch das Internet gibt wenn man bestimmte Themen durcharbeiten will. Ich habe sowas nie Ewigleiten aufgehoben!

0
66
@YJYjY

Mein Mann macht keine Prüfungen mehr, er ist schon erwachsen und lange mit seiner Ausbildung fertig. Sehr lange!

Nö, er hat sie aus sentmentalen Gründen aufgehoben - und das freut uns jetzt alle.

Wir waren damals in der gleichen Schulklasse, und unsere Kinder stöbern ganz gerne in unseren alten Schätzen...

0

Also ich hab die Schulsachen, die ich meiner Meinung nach nicht mehr brauchte (am Ende des Schuljahrs, wenn eh neue Hefte angefangen wurden) weggeschmissen. Die Schreibhefte zumindest. Klassenarbeiten und Zeugnisse habe ich Aufgehoben, und Bücher in denen Wissenswertes drinstand auch.

Beim Spielzeug habe ich einige Lieblings-Erinnerungsstücke behalten, und dass, was ich nicht mehr wollte, brauchte, verschenkt/verkauft.

Stofftiere kann man waschen, und weiterverkaufen.

Frag doch einfach deinen Sohn was er aufheben möchte, oder für die Schule aufheben muss, und was weg soll.

Liebe grüße, Innalein

Sieht man es vom Kleidungstil den Kindern an ob sie aus sozialschwachen Familien kommen?

Meine Schwägerin meint,das viele Kinder aus sozialschwachen Familien vorwiegend ihre Kleidung vom KIK-Markt bekommen. Und das würde man den Kleidungsstücken auf den ersten Blick ansehen.

Ich weiß das KIK sehr billige Sachen hat-da gibt es schon T-Shirts für 2,99 Und das KIK keine Markensachen hat,weiß ich ebenfalls. Jedoch die Frage: Sieht man es wirklich den Kindern auf den ersten Blick an das diese KIK Kleidung tragen?

Ich bin der Ansict das es die Hauptsache ist das Kinder sauber gekleidet sind und der Jahreszeit entsprechend.

Was meint Ihr?

...zur Frage

Kann ich eine Strafe bekommen wenn ich meinen Müll ins Gebüsch wegwerfe?

Ich achte zwar meistens auf meine Umwelt, aber wenn ich mit Freundinen unterwegs bin und wir finden keinen Mülleimer, schmeiß ich Verpackung oder Cola-Dosen auch oft einfach ins Gebüsch.

Kann ich dafür eine Strafe bekkommen wenn mich jemand sieht?

...zur Frage

Welche Schulsachen soll ich mitnehmen?

Also ich fliege in zwei Wochen nach Kanada für 5 Monate. Nun habe ich mir die Frage gestellt, welche Schulsachen ich mitnehmen und ob ich in Deutschland noch etwas einkaufen soll. 

...zur Frage

Was ist getragene Baby-/Kinderkleidung wert?

Hallo,

ich habe am Wochenende damit angefangen, die alten Baby- & Kinderklamotten zu sortieren, damit ich diese verkaufen kann. Die Kleidung ist sehr gut erhalten und von den Marken her buntgemischt (H&M, C&A, Ernstings & Co.).

Ich habe nun aber keinerlei Ahnung, was ich bei Ebay und Co dafür nehmen kann. Für mich kommt eher ein Verkauf in Paketen der jeweiligen Größen in Frage. Sprich Mädchen 50/56 oder Jungs 74...ich möchte nun nicht jeden Body einzeln fotografieren.

Könnt Ihr mir da helfen? Kann man das pro Kilo rechnen oder welche Einheit kann ich da nehmen? Pamperskartons?

Ich freue mich auf Eure Anregungen!

Gruß Julia

...zur Frage

Lebensmittelmotten schnell bekämpfen?

Hallo,

Leider hab ich mir irgendwie Lebensmittelmotten eingeschleppt (ich glaube es waren die Sonnenblumenkerne). Jetzt habe ich begonnen die ganze Speisekammer auszuräumen und alles was nicht befallen ist in Behälter umzufüllen. Langsam gehen mir die Behälter aus deshalb werde ich morgen gleich welche besorgen. Welche Behälter sind denn "Motten sicher"?

Und wenn ich noch ungeöffnete Packungen hab, muss ich diese komplett wegwerfen? Ich werfe nur ungern Lebensmittel weg, mach es aber natürlich wenn es notwendig ist. Habe zb Verpackung aus Karton in denen drinnen die Lebensmittel nochmal in Plastik eingepackt sind. Sind diese "sicher"?

Über sämtliche andere Tipps freue ich mich natürlich auch.

Vielen Dank

MoSternchen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?