Schulregeln- Strafen

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ja eigentlich dürfen sie das an unserer Schule auch nicht weil sie echt ungerecht sind aber es gibt immer irgendwelche Lehrer die es trotzdem machen.

Meistens aber sagen die Lehrer nur ihr müsst das und das machen und dann lassen wirs einfach alle sein und meistens hat es dann auch kein Nachspiel.

Einmal hat es nicht so richtig geklappt, aber unser Klassenlehrer war selbst nicht der Fan von kollektivstrafen und hat die Standpauke darüber das wir nicht alle einen Strafarbeitsaufsatz geschrieben haben unter den Tisch fallen lassen :)

Echt? Wäre mir neu - zeig mal den Link wo das steht bzw. wo du das gelesen hast...

Das steht im Gesetz. Stell Dir vor, Du gehst in den Supermarkt und zwei Regale weiter wird ein Kunde beim Klauen erwischt. Nun kommt die Polizei und alle Kunden im Supermarkt werden bestraft. Es ist wohl ziemlich einsichtig, dass das nicht funktionieren kann.

Wenn Du es erlebt hast, dass man in der Schule bei den Erziehungsmaßnahmen gegen geltendes Recht verstößt, heißt das ja nicht, dass das auch korrekt ist.

qwertzulop6 hat es richtig formuliert. "Jede Strafe setzt Schuld voraus."

0

Du hast recht, das ist verboten. Jede Strafe setzt Schuld voraus und eine Kollektivstrafe würde ja auch unschuldige Schüler treffen.

Ja das machen die Lehrer an unserer Schule auch

ja war bei uns auch schonmal so ob man es darf weiß ich auch nicht

Was möchtest Du wissen?