Schulreferat - Geschichte - Vasco da Gama?

3 Antworten

Bei PowerPoint gebe ich dir prinzipiell den Tipp: Weniger Texte, mehr Bilder. Das ist ein Fehler, den viele machen, sie überladen die Folien mit so viel Text, dass man ihnen nicht zuhört, sondern alles von den Folien abliest. Ein guter Vortrag geht eben anders.

PowerPoint ist als Stütze, nicht als gesamter Vortrag gedacht. Wenn du also das, was du sagen willst, mit Bildern untermalst oder mit knappen Stichworten, reicht das schon. Erzähle mehr, als du zeigst - als kleine Hilfe kannst du dir auch Karteikarten schreiben.

Du solltest dich auf jeden Fall nicht unter Druck setzen

Wobei brauchst du denn Tipps ? Bei der Power Point, Anrede oder ...

Bei allem ein bisschen, aber vor allem wie man so eine Power point presentation gestaltet.

0

Bei der PowerPoint kann ich dir über das Internet viel erzählen, aber das hilft wahrscheinlich nicht weiter. Frage am besten in deiner Klasse nach ob dir da jmd. helfen kann, da bist du neben dran und nimmst das ganze besser Wissen auf. Die Anrede habe ich immer so gemacht "Hallo mein Name ist .... und heute möchte ich euch das Thema...etwas näher bringen". Nach der Anrede ging es dann zur Gliederung (Aufbau der Präsentation) und joa hatte ich das hinter mir geht es mit der richtigen Präsentation los.

1

Was möchtest Du wissen?