Schulpraktikum in einer Psychiatrie?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

So etwas funktioniert nicht so einfach.
Meiner Erfahrung nach verlangen sie, dass man über 18 Jahre alt ist.
Praktikum an sich ist auch schwierig. Schau in Telefonbüchern oder google es und versuche telefonisch dein Glück. Viel erhoffen würde ich mir aber nicht.

Stattdessen kannst du überlegen was du noch so im sozialen Bereich anschauen könntest. Plan B: Behindertenwerkstätte, Tagesklinik vielleicht eher?, Seniorenheim, Kinderkrippe, Schulen, ...

Es gibt so etwas, das sich Google nennt.

Allerdings sind Praktika in Psychiatrien allgemein eher schwierig.

also recherchieren kannst Du bestimmt auch via google oder ixquick, was Dir lieber ist.

Frage einfach mal da an, ob es machbar ist. Ich kann nicht beurteilen, ob es geht oder nicht, deswegen bei den jeweiligen Psychiatrien nachfragen.

https://www.gutefrage.net/frage/schulpraktikum-in-der-psychiatrie

Hier ist z. b. ne Antwort direkt von jemanden, der in der Psychiatrie arbeitet.


Nur wenige Psychiatrien erlauben solche Praktika. Um eine zu finden, wirst Du viel Durchhaltevermögen zeigen müssen und auch ggf. auswärts suchen und Pendelbereitschaft mitbringen müssen.

Was möchtest Du wissen?