Schulpraktikum als Wiederholer nochmal machen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

So darfst du nun leider auch echt nicht denken. Du hast erfühllt, was alle machen müssen, das stimmt. Aber es befreit dich nicht von der Pflicht nochmal eines zu machen. AUSSERDEM, bringt es dir eh nichts, wenn du 2 Wochen in der Schule vergammelst, während du auch Spaß in einem Praktikum haben könntest. Dass es gut für deine Zukunft ist ist klar. Was aber noch viel klarer ist, du darfst nicht jetzt schon anfangen zu denken:

"Ich habe meine Pflicht erfüllt, ich tu gar nichts mehr."

Das ist etwas was dir in der Zukunft wirklich die Beine brechen kann... Immer nur das Allernötigste zu tun, reicht vorn und hinten nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?