SCHULPFLICHT ÜBERBRÜCKEN?

2 Antworten

Ist es erlaubt die schule jetzt noch im ersten halbjahr abzubrechen

Nein

10 Jahre Vollzeitschulpflicht (bei G8-Gymnasien 9 Jahre), danach Berufsschulpflicht für Jugendliche ohne Ausbildungsverhältnis bis zum Ende des Schuljahres, in dem der Schüler 18 Jahre alt wird (§§ 37,38 SchulG NRW)

http://de.wikipedia.org/wiki/Schulpflicht_%28Deutschland%29#Dauer_der_Schulpflicht.2C.C3.9CbersichtBundesl.C3.A4nder

Aber ich habe auf vielen seiten gelesen dass falls eine andere berufliche tätigkeit stattfindet, ein abbruch der schule erfolgen kann bis zur berufsschule, weil ich ja meine schulpflicht (realschule) eigentlich schon erfüllt habe? :(

0
@Maria334560
für Jugendliche ohne Ausbildungsverhältnis bis zum Ende des Schuljahres, in dem der Schüler 18 Jahre alt wird
0

habe nicht sehr viel Ahnung , nur das INSGESAMT (!) 9 oder 10 Schuljahr gemacht haben musst. Wenn Du das zB 8. Schuljahr 3x hättest widerholen müssen, würde dies auch als drei absolvierte Jahre gelten.

Außerdem KÖNNTE es sein, das mit 16 Jahren so wie so keine Schulpflicht mehr besteht , aber das weiß ich nicht genau ...

Mit 17 Berufsschule abbrechen Grund ein Ausbildungsplatz?

Hallo meine Frage wär ob ich mit 17 mich von der Berufsschule abmelden kann durch die Eltern weil ich kein Sinn mehr sehe da zu bleiben und ich sowieso ein Ausbildungsplatz sicher in der Hand habe die zum 01.08 beginnt ? Meine Eltern meinten ich müsste dann min bis zu den Ferien ein Praktikum machen weil ich ja noch schulpflichtig wäre kann mir einer sagen ob das geht oder eher nicht oder vllt jemand der auch das gleiche Problem hatte oder hat Dankeschön Schonmal im Voraus

...zur Frage

Schulpflicht mit Praktikum umgehen?

Hallo liebe Gutefrage.net Community, Ich besuche grade ein Berufskolleg in NRW und bin dort im ersten Jahr meines Fachabiturs. Mein Problem ist dass ich mir den Beruf den ich ausgesucht habe ganz anders vorgestellt habe und sehr unzufrieden mit diesem bin. Deswegen will ich die Schule abbrechen. Da ich 2018 eine Ausbildung als Krankenpfleger machen möchte und noch nicht volljährig bin, wollte ich mal fragen ob ich bis dahin mit Praktika oder ähnlichem in dem Bereich die Schulpflicht überbrücken/umgehen kann. Falls es jemanden interessiert das Krankenhaus meiner Wahl ist sehr unterbesetzt und somit wäre ein Ausbildungsplatz so gut wie garantiert. Und nein, bevor jemand es sagt, ich werde mein Fachabitur hier auf gar keinen Fall beenden.

MFG

...zur Frage

Kann man in jeder Ausbildung parallel dazu gleichzeitig seine Fachhochschulreife absolvieren?

Kann man in jeder Ausbildung gleichzeitig sein Fachabitur machen, wenn die Berufsschule das anbietet? Oder nur in bestimmten Ausbildungsberufen?
Ich komme aus Schleswig-Holstein.

...zur Frage

Berufsschule mit Anfang 30

Ich mache jetzt mit Anfang 30 noch mal eine Ausbildung. Das Problem: Ich bin in der Berufsschule der Älteste in der Klasse. Ich fühle mich seit Beginn des Schuljahres letzten September unwohl. Ich finde keinen rechten Zugang zu den anderen, die im Schnitt um die 20 Jahre alt sind. Die haben ganz andere Interessen und Lebensumstände als ich. Da ich bereits früher in der Schule ruhig und zurückhaltend war, kommen alle negativen Erinnerungen an meine erste "richtige" Schulzeit zurück, als ich noch schulpflichtig war. Theoretisch müsste ich nicht mal in die Berufsschule, da ich schulberechtigt bin, und nicht schulpflichtig, allerdings besteht mein Betrieb auf die Schule. Obwohl ich der Älteste bin, wirkt es so, dass man nicht trotzdem nicht wirklich registriert. Teilweise habe ich den Eindruck, haben die anderen Berührungsängste mit so einem "alten" Klassenkameraden. Wenn ich bedenken, dass ich mich noch bis Mitte 2016 damit quälen muss, vergeht es mir jetzt schon. Soll ich abbrechen oder durchziehen?

...zur Frage

Ausbildungsbeginn 1.9 berufsschule?

Ich beginne eine Ausbildung ab dem 1.9 allerdings ist das ein Samstag also wird es der 3.9 sein.

Doch die Sommerferien sind ab dem 28.8 zu Ende also an einem Mittwoch beginnt dann die Schule.

Allerdings beginnt meine Ausbildung erst am Montag der danach kommt.

Bin ich jetzt gezwungen aufgrund der Schulpflicht (bin unter 18) dann den Mittwoch Donnerstag und Freitag zu der Berufsschule zu gehen an der ich auch während der Ausbildung gehen werde?

...zur Frage

Wie genau ist die Berufsschulpflicht in NRW?

Hey,

Und zwar wollte ich fragen wie die Berufsschulpflicht in NRW, nach der normalen Schulpflicht abläuft.
Beim Arbeitsamt und beim Schulamt wurde mir gesagt man müsste einen Tag pro Woche in die Schule und fertig, also bis man halt 18 ist.

Die für mich zuständige Berufsschule erzählt mit aber jetzt das Gesetz habe sich verändert und man müsste 2 Tage Schule machen + 3 Tage Praktikum?

Also mir erzählt theoretisch jeder was anderes, wisst ihr vielleicht wie der aktuellste stand in NRW ist

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?