Schulpflicht, schulische Ausbildung abbrechen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du bist bis 18 schulpflichtig das heist du machst zb die 10 normalen Jahre und wen du keine Ausbildung findest landest du durch das Arbeitsamt in die Beruf schule in einem Vorbereitungsjahr bis du 18 bist und oft sitze man da nur seine zeit ab.Also wäre es besser da entweder weiter zu machen oder in einem Betrieb eine Ausbildung wo du dann auch zur schule must auch wen du dann 18 bist. Weil nur so die Abschlußprüfung geschafft werden kann und  man in der Schule auch wissen beigebracht bekommt die Arbeitgeber ärgern wie zb  Kündiegungschutz  Reche+ Pflichten als Azubi..Außerdem kannst du selber die Ausbildung gar nicht abbrechen das müsten deine Eltern erstmal tun.!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist nur bis 16 schulpflichtig... d.h. es wäre möglich die Schule abzubrechen. Wärst du noch schulpflichtig wäre es gar nicht möglich. Mal abgesehen das das meines Wissens nach nicht von heute auf morgen geht, würdest du einfach ohne Abschluss zu Hause rumsitzen, bis du dir was anderes suchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YoungstaeR
15.11.2016, 17:01

Komme aus NRW die Schulpflicht liegt hier bis 18J.

0

Ich finde du solltest die schule beenden das geht eh schnell vorbei und du musst net so ganz gute noten haben wenigstens so mittel noten . Denn wenn du schlieslich vieleicht mal ne Familie gründen willst brauchst sehr viel geld also mach dein leeben lieber nicht kapput du würdest es beruen auch wenn du schule hasst wie sau ich kenn das bin ja selber noch drin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?