Schulpflicht oder Arbeit?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn Du schon eine Frage stellst, solltest Du sie auch genau stellen. Da ihr am Samstag eine Probe für ein Theaterstück hattet, hättest Du zur Schule gehen müssen. Daher hat der Lehrer Recht, Schule geht dann vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für ein Probewochenende war das? Naja wenn es eine sogenannte "Pflichtveranstaltung" von der Schule aus war, dann hat dein Lehrer da eigentlich Recht.

Normalerweise solltest du so etwas abklären, dass du dann eben arbeiten gehen kannst oder eben von der Arbeit freigestellt wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du in die Oberstufe gehst bist du dort freiwillig, und sie müssen dich gehen lassen.
Wenn du noch in der 10. bist dann musst du anwesend sein. Sofern für den Tag Schulpflicht besteht, wovon ich mal ausgehe, denn meist bekommt man dafür einen Brückentag oder extra Tag frei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab 18 hast du keine Schulpflicht mehr davor schon. (Also glaube ich)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, Schule geht vor, egal wann sie ist.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kamil99
26.04.2016, 12:52

Auch wenn es am Wochenende  ist?

0

Schule geht vor. Ab 18 bist du allerdings nicht mehr Schulpflichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja ist es Schule geht vor minijob.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hängt davon ab wie lange die Schulzeit geht,am Samstag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

würdest du uns aufklären? war am samstag schule oder nicht? das wissen wir leider nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kamil99
26.04.2016, 12:53

Nein. Normalerweise nicht. aber wir hatten am Samstag für ein Theaterstück geprobt.

0

Was möchtest Du wissen?