Schulpflicht mit unter 18?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Offiziell hättest du Schulpflicht bis zum Ende des Schuljahres. Doch inoffiziell kontrolliert das wahrscheinlich keiner, sobald du 18 bist. Du darfst halt nur keine schlafenden Hunde wecken d.h. keinen Hartz 4 Antrag stellen etc. Die Behörden haben derzeit andere Probleme wegen Corona und dem Hochwasser, glaube mir.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Durch meine Erlebnisse usw.

Die Schulpflicht sind 10 Jahre + bis 18 wen man keine Ausbildung hat und Dan nochmal mit Ausbildung bis 21! Da man Eher mit 16 Eine Ausbildung nur bekommt !

Eigentlich Müstes du in die Berufsschule gehen aber ob sich das lohnt bzw noch nötig ist kann was anderes sein da ja bist zum 16.,8 Noch Schulferien sind!

Aber du kannst ja auch versuchen eine Ausbildung zu finden!

Schulpflicht ist nicht bis man 18 ist, kann ich mir schwer vorstellen

Doch. Nach der allgemeinen Schulpflicht gibt es eine Berufsschulpflicht.

0
@NaIchHalt09

Wo soll man denn hin nach 10 Schuljahren?

0
@NaIchHalt09

ok, aber nach 10 Jahren hat man ja den Realschulabschluss und kann somit schon ein Job machen oder einfach zuhause hocken

0
@TropfendeWurst

Nein, eben nicht. Man hat BS-Schulpflicht. Wenn man keine Ausbildung macht geht es halt ins BGJ (o.ä.).

0

Was möchtest Du wissen?