Schulpflicht bis 18 trotz Mittlerer Reife?

7 Antworten

Wie es ist, wenn Du einen Vollzeitjob hast, kann ich Dir nicht sagen. Allerdings ist es so, wenn Du keine Stelle hast, wirst Du in eine Schule gesteckt, wo nur Leute sind, die keine Stelle haben. In Ba-Wü ist es so, dass Du bis 18 zur Schule zu gehen hast. Allerdings wäre es ja bei Dir dann so, dass Dein Arbeitgeber Dich mind. 1 Tag in der Woche freistellen müsste. Das sollte Dein ARbeitgeber aber auch wissen.

Du kannst arbeiten gehen aber einmal die Woche musst du in die sogenannte Jungarbeiterklasse der Berufsschule gehen. Ziel der Jungarbeiterklasse ist dass die Schüler ihre Schulpflicht erfüllen können.

Das wird so nichts. Du bist noch schulpflichtig und musst irgendwas machen. Dh entweder Ausbildung beginnen (kannst du ja theoretisch abbrechen...) oder eben so ein überbrückendes Aufbaujahr. Ich weiß, das ist bescheuert. Vielleicht kannst du ja irgendeine "Schulung" reinquetschen, gibt ja auch so 1,5 jährige Kosmetikausbildungen (also vielleicht nicht gerade Kosmetik, aber Sanitätsdienst oder sowas...)

Schulpflicht bis 18 oder nach Abschluss?

Hallo, ich bin 17 Jahre alt und habe meinen Realschulabschluss nach der 10. Klasse im Sommer 2010 an einem Gymnasium gemacht und besucht nun ein Berufskolleg.

 

Ich wüsste gerne, ob ich theoretisch nach meinem Abschluss ein Jahr hätte zu Hause "rumsitzen" dürfen, weil ich meinen Abschluss habe, oder ob ich hätte zur Schule / in die Ausbildung gehen müssen, weil ich unter 18 bin?

 

Also im Prinzip: Bis wann geht die Schulpflicht? (NRW!)

 

Lg!

...zur Frage

Gibt es eine Möglichkeit, dass ich das halbe Jahr nicht mehr in die Schule muss?

Hallo Leute ich bin vor 1 1/2 Jahren von der Realschule auf ein Gymnasium gewechselt und würde jetzt doch lieber auf eine Berufsschule. Das werde ich auch machen mein momentanes Problem ist jedoch, dass ich immer noch auf das Gymnasium muss bis ich wechsle was mir aber nichts bringt da ich den Abschluss (den ich brauche) von der Realschule ja eh schon habe und deshalb für nichts in die Schule gehe. Ich bin 18 Jahre im August geworden und mir wurde gesagt wäre ich davor also im Juli 18 geworden wäre ich nicht mehr Schulpflichtig aber da ich im August geboren bin bin ich noch Schulpflicht (ist kompliziert). Daher wollte ich fragen ob ihr wisst ob es irgendwie geht, dass ich nicht mehr in die Schule muss.

...zur Frage

Ab 18 - Schulpflicht vorbei? Auch wenn man die Zeit nicht 10Jahre in der Schule war? Hiilfe!

Liebe Community,

Ist die Schulpflicht in Deutschland (NRW) ab dem 18. Lebensjahr vorbei? Auch für denjenigen der die Schule nicht für ganze 10 Jahre besucht hat ?

Ich brauch unbedingt eure Hilfe !!

...zur Frage

Wie kann man sich von der schule abmelden?

Ich bin 18 und habe meine Schulpflicht erfüllt und bin an einer weiterführenden Schule angemeldet.Ich weiß aber nicht wie ich mich dort abmelden soll ?

...zur Frage

Bis zu welchem Alter besteht die Schulpflicht?

Angenommen ein Hauptschüler macht seinen Abschluss und ist da 16 Jahre alt. Muss er dann noch 2 Jahre (also bis 18) auf eine andere Schule? Also ist die Schulpflicht bis 16 oder bis 18? Danke schonmal glg ;)

...zur Frage

Rausschmiss mit 18 während der Schule?

Hallo,

eine Freundin von mir hat folgendes Problem:

Sie ist 18 geworden und geht noch für ein Jahr zur Schule. Ihre Eltern erpressen sie emotional, geben ihr Hausarrest und drohen mit dem Rausschmiss. Aber das ist eine andere Geschichte. Nur was wäre, wenn sie wirklich rausgeschmissen wird?

Also vorübergehend könnte sie natürlich zu uns aber das ist langfristig keine Lösung. Bis wann sind die Eltern unterhaltsverpflichtet bzw was würde man vom Staat an Zuschuss bekommen, damit sie nicht auf der Straße landet? Und welche Anlaufstellen gibt es in so einem Fall?

Es wäre lieb, wenn jemand die Frage beantworten könnte.

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?