Schulordner mit Sprühfarbe aus der Spraydose besprühen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du durch sprühen weiche Übergänge von einer Farbe zur anderen erzielen willst, dann solltest du dir eine Airbrush-Anlage leihen.

Spraydosen sind darauf ausgelegt, die Farbe flächig-deckend aufzusprühen. Darum ist es schwierig, mit einer Spraydose weiche Übergänge zu sprühen. Außerdem haben Spraydosen die Tendenz zu kleckern.

Bei einer Airbrush-Pistole kannst du die Farbzufuhr viel feiner einstellen. Dadurch hast du mehr Kontrolle über das Ergebnis.

mariogoetze99 09.08.2017, 15:28

Vielen Dank für eine Antwort:) wird der Ordner nicht wellig von der Farbe so wie Pappe? oder bleibt der Ordner wie im vorherigen zustand? Also wenn ich mit Airbrush arbeiten würde?

0
GrafTypo 10.08.2017, 09:02
@mariogoetze99

Das kann ich nicht abschätzen.

Aber wahrscheinlich wird er sich unter Airbrush weniger stark verziehen als unter einer Sprühdose. Ganz einfach deshalb, weil mit Airbrush sehr viel weniger Farbe aufgesprüht wird. Mit Airbrush muss man mehrmals hintereinander Farbe aufsprühen. Das ist auch der Grund, dass man die weichen Übergänge besser hinbekommt – man kann den Farbauftrag durch das mehrmalige Aufsprühen besser steuern.

Worauf du achten musst: für Airbrush gibt es verschiedene auswechselbare Düsen. Je nachdem, mit was für einer Farbe du arbeitest. Das solltest du beim Ausleihen angeben. Wenn man Bilder mit Airbrush malt, dann benutzt man meistens Eiweißlasurfarben. Aber die sind wasserlöslich und nicht deckend. Für deinen Ordner brauchst du aber eine Farbe, die nach dem Trocknen wasserfest ist. Außerdem sollte sie deckend sein. Lasse dich am besten von demjenigen beraten, bei dem du das Gerät ausleihst. Manche Künstlerbedarfsgeschäfte leihen Airbrushgeräte aus. Ebenfalls mit Airbrush arbeiten die Künstler, die Motorräder und Autokarosserien mit Gemälden verzieren. Die haben auch die richtigen Düsen für wasserfeste Farben. Ich glaube zwar kaum, dass die ihr Werkzeug verleihen. Aber vielleicht erlauben sie dir, deinen Ordner bei ihnen unter Aufsicht zu besprühen. Dann hättest du auch jemanden, der dir mit der Technik hilft.

0

Was möchtest Du wissen?