Schulnoten als zahl?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

naja... das ist nicht so ganz richtig. normalerweise gibt es bei jeder schularbeit und bei jedem test einen notenschlüssel, mit diesem du die genaue schulnote auf dezimalstellen genau ermitteln kannst.

in der regel lieft das bei uns immer so. zwischennoten wie -3 oder +2 wurden ganz normal gewertet (also: aus -3 wird 3) dann beim endgültigen durchschnitt wurde für jedes minus ein zehntel dazugerechnet und bei jedem plus ein zehntel weg. ;-)

Machs doch wie in der Oberstufe. 15 Punkte ist eine 1+, 14 = 1, 13 = 1-, 12 = 2+ und so weiter. 1 Punkt ist dann 5- und 0 Punkte ist eine glatte 6.

Dann nimmst du die Gesamtpunktzahl (Summe), teilst sie durch die Anzahl der Noten und diese Zahl ziehst du dann von 17 ab und dividierst diese Zahl dann durch 3.

Hab das Gefühl, dass es zu kompliziert ist :D

Danke, aber ich meinte das nicht als Punkte, sondern um einen Notendurchschnitt auszurechnen ;)

im abi z.b. gibts punkte... 1+=15 punkte...6=0punkte... versuchs mal damit...

Was möchtest Du wissen?