Schulnote ausrechnen, aber wie genau?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die schriftliche Note zählt also vier Fünftel, die mündliche ein Fünftel.

Die nimmst also den Durchschnitt deiner schriftlichen Noten und multiplizierst ihn mit 4. Dann addierst du den Durchschnitt deiner mündlichen Noten. Die Summe dividierst du durch 5.

(4 x schriftliche Note + 1 x mündliche Note) : 5 = Endnote

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du addierst alle Noten zusammen (wenn du zB zwei Dreien hast und vier Einsen waere das zusammen dann 10) und teilst es durch die Anzahl der Noten (in dem Fall 10 durch 6)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adabei
11.12.2015, 20:56

Und wo hast du dann die Gewichtung?

0

0,8 * (schriftliche Note) + 0,2 * (mündliche Note)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?