Schulnote: 300 Meter schwimmen auf Zeit!

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wie schon gesagt, geh am Besten ein paar Mal privat schwimmen, um zu testen, wie du am schnellsten voran kommst ;)

Und übe am Besten auch mal diese Strecke, dass du dir deine Kraft gut einteilen kannst.

generell ist Kraul die schnellste Art, zu schwimmen. Wenn du das aber bis jetzt nicht gemacht hast, bleib lieber bei dem, was du kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja, im unterricht gut mitarbeiten und so zählt ja bei sport immer :) ich würde an deiner stelle auch öfter mal privat schwimmen (und zwar richtig) und da trainieren. wie genau du schwimmen sollst, kann man schlecht sagen, wenn man deinen schwimmstil nicht kennt.. prinzipiell kannst du aber auch eine gute note bekommen, wenn du dich einfach anstrengst und immer das übst (auch privat), was ihr im unterricht besprecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?