Schulnote- Begründung?

2 Antworten

Es ist natürlich immer unterschiedlich je nach Fach aber du kannst ja mal anfangen aufzuzählen was du denkst das du gut gemacht hast. Die Frage ist jedoch, warum würdest du dich selbst als 1 einschätzen? Sag vielleicht lieber "ich denke eine 2 " und sage dann Sachen die du denkst die gut waren und auch unbedingt welche in denen du dich verbessern willst etc.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich benote mich mit der Note 1, wenn ich sie auch verdient habe. Also, dass ich

  • mit qualitativen Beiträgen den Unterricht bereichere.
  • meine Hausaufgaben immer erledige.
  • selten verspätet zum Unterricht erscheine und wenn, dann entschuldigt.
  • Fragen vom Lehrer während des Unterrichts beantworten kann.

Was möchtest Du wissen?