schullllllllllllllllleeeeeeeeeeeeeeeee

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

abiotische faktoren sind Faktoren der nicht lebenden Umwelt, die auf ein Lebewesen einwirken, z.B. Klima-und Bodenfaktoren, Niederschläge, Sonnenlicht und die Temperatur!

Biotische Faktoren sind F. der belebten Umwelt, die auf ein Lebewesen einwirken. Sie können Lebeqwesen der gleichen Art oder von Lebewesen anderer Arten ausgehen (z.B. Fressfeinde; Konkurrenten, aber auch Tiere als Nahrung)!

Dieses thema hatte ich auch vor ein paar Wochen auch in Bio, total langweilig!! Lg

abiotische und biotische Faktoren für was?

Im Grunde bedeutet dass einfach nur dass es Faktoren (für was auch immer) die durch die "belebte" Umwelt (biotisch) und "unbelebte" Umwelt (abiotisch) ausgehen.

wahrscheinlich bei der Errosion?

biotisch -> durch Lebewesen

abiotisch-> ohne mitwirkung von Lebewesen

Was möchtest Du wissen?