schulkonferenz

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo, ich würde sagen: "Wir haben zuhause ausführlich drüber gesprochen und die Tochter hat eingesehen, dass sie da falsch gehandelt hat." Außerdem sollte sie sich natürlich bei dem Mädchen entschuldigen (möglichst noch vor der Konferenz) und sich die nächste Zeit vorbildlich benehmen. Ich denke nicht, dass die Geschichte wirklich schlimme Konsequenzen hat. Ich wünsche Euch viel Glück dabei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lusi1985
07.10.2011, 13:51

danke für motewirung.das hat die schon danach gemacht aber den lehrer nicht gesagt.

0

Was möchtest Du wissen?