Schulkameraden nerven?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt immer einen der macht und einen der machen läßt.

Mobber gehen am liebsten auf Einzelgänger los. Wenn du ihnen also nicht Parolie bieten kannst, dann gehe ihnen besser aus dem Weg. Suche den Schutz einer Gruppe, in der du dich wohl fühlst.

Mobber finden in einer ganzen Gruppe von Menschen den einen, den sie absondern und mobben können. Sie lesen einfach die Körpersprache ihrer potentiellen Opfer. Der Grund ist denen egal. Zur Not denken sie sich einen aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei den wenigen Infos wird dir hier keiner so richtig guten Rat geben können.  Geh mal zum Schulsozilarbeiter oder zum veertrauensleher und sprich mit ihm. Das wird dir mehr helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kennst du das Wort Karma wenn ja q
wird das alles was sie momentan leider mit dir machen alles auf sie zurückkommen und hiffentlich gewaltig.

Denn vielleicht wenn es später so kommt bist du in (weis jetzt nicht in welcher klasse du gehst) in zehn Jahren ein sehr guter Arbeitgeber und vielleicht bekommst du von denen eine Bewerbung und dann kannst du denen sagen na wie ist es heute so bei dir.

Was ich damit sagen will einfach ist geh Ihnen besser aus dem weg denn ich wurde früher auch gemobbt besonders in der Grund Schulzeit und das kommt immer am 11 September besonders hoch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also wenn du aggresiev auf sie zugehst wird es denk ich nur noch sclimmer.
Ich würde einfach alles ignorieren und dir selber denken das dies nur unintelligente Leute sind die nichts besser zu tun haben. Also dein eigenes Gewiisen damit stärken. Und immer daran denken bei schlechten taten kommt alles auf einen zurück. Das ist so 100 %

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?