Schulische Voraussetzungen für eine Ausbildung zum Zahntechnicker?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du hast mit sehr vielen verschieden Materialien zu tun, Metall, Keramik, Kunststoff, usw. deswegen Chemie. Physik braucht man eh in allen technischen Berufen. Bewerben kannst Du dich eigentlich immer, meist wirst Du zu einem Probearbeiten eingeladen, und auf deine Fähigkeiten geprüft, da sind die Noten nicht das wichtigste. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Metalllegierungen gießt das Labor für jede Prothese selbst , da sollte man die Metalle kennen und deren Temperaturanfälligkeiten.

Und die tausend Chemieformeln der Kunststoffe ist gern gesehen.

Dann das nicht schulische :  Sehen können und Feinmotorik mit den Fingern .


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?