Schulische Ausbildung fragen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja.

Ja. Kommt auf den Ausbildungsberuf an. Findest Du dann online unter Karrieremöglichkeiten, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. 

Hier Achtung: Geltendes Recht hat sich immer noch nicht an europäische Normen vollständig angeglichen. Also unbedingt beachten: 

Nach europäischer Auffassung ist einem Meister der Zugang zu einem Studium zu gewähren. Möglich ist allerdings, dass noch Berufspraxis als Meister verlangt wird. 

Betriebe lecken sich alle zehn Finger nach Studierten mit diesem Karriereweg. 

Aktuell studieren rund 45%, ohne Abitur zu haben. 

Finde also den für Dich passenden Berufszweig. Stelle fest, ob die IHK oder die Handwerkskammer zuständig ist. Suche Dir dann dort einen Ausbildungspaten. Mit dem bespreche die Details. 

Bei manchen muss man sich auch mit Ende der 9. Klasse bewerben.

Was möchtest Du wissen?