Schulische Ausbildung abbrechen wegen psychosom. Depressionen. Wie gehts weiter?

9 Antworten

Mit Attest kannst du die Ausbildung abbrechen ohne eine Sperre zu bekommen. Aber die können auf die Idee kommen das du vom Unterhalt deiner Eltern leben sollst. Bevor du kündigst solltes du eine Zukunftsperspektive haben. Mache so schnell wie möglich die stationäre Therapie ohne vorher zu kündigen.

Mein Vater ist irgendwo in Kanada. Keine Ahnung wo. Ist einfach abgehauen. Meine Mutter ist Frührentnerin. Daher erübrigt es sich,dass die für mich aufkommen müssen.

0

Du solltest mal mit eiem Arzt sprechen, der dich in eine psychosomatische REHA-Kinik schickt. Dort kannst du erst mal abschalten, und dir klar werden, wie es weiter gehen soll.

Liebe Krissi, bitte nimm Dir Zeit, gesund zu werden und herauszufinden, was Du machen möchtest, beruflich, im Leben im Allgemeinen und insgesamt. Einfach unzufrieden weiterrödeln macht Dich nur krank

Ich wünsche Dir viel Kraft, Geduld und Unterstützung von lieben Menschen dazu :)

Ich danke Dir für Deine Antwort. Endlich mal jemand,wo ich mich etwas verstanden fühle. Hier wird ja sonst sofort auf einem herumgehackt...

0

Was möchtest Du wissen?