Schulhefter

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

  • regelmäßige Notizen
  • Rand lassen
  • ordentlich und sauber
  • Inhaltsverzeichnis
  • alle Bögen einheften
  • Deckblatt

Am besten benutzt man ein 2-Loch-Ringbuch (4-Loch ist ungeeignet); So können schnell Blätter ausgetauscht werden (deshalb sind Schnellhefter weniger geeignet); 2 Loch: häufig bekommt man im Unterricht Kopien, die mit 2 Löchern gelocht wurden.

Auf jeder Seite das Datum, das Unterrichtsfach, den Dozenten oben notieren. Die Seitenzahlen unten fortlaufend eintragen. Im Textkörper Untertitel verwenden und unterstreichen.

Für unterschiedliche Fächer/ Lerneinheiten Trennblätter verwenden.

Vor jeder Lerneinheit ein Registerblatt anlegen: Untertitel - Seitenzahl.

Was möchtest Du wissen?