Schulhaus wechseln nach Wunsch

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich wurde früher auch gemobbt und ich habe die Schule gewechselt. Es hat sehr viel gebracht und wenn du die schule wechseln willst musst du mit deinen Eltern zur Schulleitung gehen und dich von deiner schule abmelden. Deine Eltern müssen dich dann auch an einer anderen schule anmelden.

Psycho101 13.06.2014, 16:50

Danke :)))

0

Also,prinzipiel sollte das kein Problem sein.Deine Eltern müssen dich einfach abmelden und an einer anderen Schule anmelden.Nur während dem Schuljahr zu wechseln ist nicht unbedingt so gut,aber geht auch.

Psycho101 13.06.2014, 16:48

Eig,.. haben wir ja noch bald Sommerferien! Wo liegt den das Problem? Neues Schuljahr, neue Schule :)

0
Psycho101 13.06.2014, 16:51
@davidmueller13

Das Problem ist das ich eig. keinen Grund habe die Schule zu wechseln. Mobbing ist bei mir auf der untersten Liste. Also... Ich fühle mich halt nur unwohl! Ob ich dennoch die Schule wechseln kann? ^^ Dat weisch ich net :D

0
davidmueller13 13.06.2014, 17:02
@Psycho101

Du brauchst auch keinen Grund bzw, du hast einen:Du fühlst dich auf der Schule unwohl.Ob du jetzt wechselst oder nicht,musst du wissen,aber du kannst es.

0

So in etwa. Nur muss dich die anderes Schule dann auch nehmen, was meist aber kein allzugroßes Problem ist

Psycho101 13.06.2014, 16:46

Okay.. ist es wirklich so einfach? Ich will ja nicht nur wegen mobbing dort weg sondern einfach,,, weil ich mich unwohl fühle. Einen Grund gibts dafür nicht wirklich! Danke für deine Antwort :o

0
sterneelfe 13.06.2014, 16:56
@Psycho101

nein es ist eigentlich nicht einfach eine neue schule zufinden, wo man denkt hier fange ich einen neuen start an.

zualler erst solltest du dich an einigen schulen vorstellen, damit die Direktorinen einen kleinen Eindruck von dir bekommen. also wer du bist, warum du es machst. geh motiviert an die sache ran und zeige auch das du diesen schulwechsel wirklich willst. Sprich es auch mit deinen eltern ab, wissen sie von deinem mobbing. stehen sie dem schulwechsel zu. versuch am besten eine schule zufinden, die nicht allzuweit von dir weg liegt.

Viel Glück Sterneelfe

0

ja klar bei sowas wie mobbing sollte man die schule wechseln.

hast du schon eine neue schule, wen nicht dann solltest du dich schleunigst nach einer neuen umschauen.

Psycho101 13.06.2014, 16:50

Da ist jetzt nicht wirklich mobbing das Problem. Ich hab dort auch keine Freunde sozusagen.. Weiss selber nicht wieso. Aber ich fühl micht halt unwohl. Eine neue Schule auf der ich gehen will hab ich schon :)))

0

Was möchtest Du wissen?