Schulgesetz Rechtssprechung?

11 Antworten

Ja es geht um Drogenhandel genau wurde mir vorgeworfen das ich mit Grasstütchen gesehen wurde (was garnicht sein kann weil ich nie was in der Schule mit hatte) jedenfalls sagten sie mir das wenn sich herausstellt das sich die Aussagen bestätigen dann melden sie das der Polizei und machen eine anzeige (weil es gibt halt krasse drogen Probleme auf unserer Schule...) und meine Mutter erzähl ich deshalb nichts weil ich sie gut kenne und sie wenn sie das weiß nichts mehr mit mir zu tun haben will und naja iWie alles nicht ganz so gut gelaufen :/ und danke für deine ausführlich Antwort

Fakt ist:

Hast du was geraucht? Wenn ja, kann man das nachweisen!

Hast du gedealt? Du verneinst das...wieso werfen Mitschüler dir das vor? Es reicht, wenn du außerhalb der Schule in der Freizeit mit wem gekungelt hast!

Bedenke, dass du mit 14 strafmündig bist und man dir ein Jugendstrafverfahren an die Backe nageln kann! Allein der Umstand, DASS ein Prozess geführt wurde, reicht, um dir die Chancen auf etliche BerufsFELDER endgültig zu verbauen!

0

Lehrer und Direktoren sind nicht dafür zuständig Beweise zu sammeln. Ihre Aufgabe ist es Missstände in Form von Straftaten in der Schule/auf dem Schulgelände/betreffend Schülern anzuzeigen, wenn sie ihnen bekannt werden. Es ist Aufgabe der Staatsanwaltschaft durch die Polizei Beweise und Zeugenaussagen sichern zu lassen, damit es für eine Anklage reicht. Wenn das nicht möglich ist, stellen sie die Anzeige ein.

darf ich mich als Schüler (14) Rechtssprechend verteidigen lassen?

Rechtsprechend sind Richter. Wenn ein Richter in deinem Fall zu den Zeuge zählt, kannst du ihn natürlich für einen Prozess, bzw. während der Ermittlungen als Zeuge benennen. Er wird den Prozess dann aber nicht selbst verhandeln und in deinem Fall kein Recht sprechen.

Verteidigen lassen kannst du dich vor Gericht von einem Anwalt.

Wie wäre es, wenn Du mal sagen würdest, um welche Anschuldigungen es sich da handelt? Du machst angeblich "illegale" Dinge aber kein Mensch hier kann nachvollziehen, was damit gemeint ist und Dir daher selbtstverständlcih auch keine konkrete Antwort geben....also: pack' aus!

Das ich mit Drogen handele und anderen Dingen wie Shishas, Bongs ...

0
@Alex123451

Shishas und Bongs sind vollkommen legale Dinge... Da ist gar nichts illegal dran.

Wenn natürlich mehrere Leute unabhängig voneinander aussagen, dass Du mit Drogen dealst, hast Du ein gewaltiges Problem...

0

Bei welchen Verbrechen kommt man immer in Untersuchungshaft?

Jan Ullrich ist im Herbst letzten Jahres in der Schweiz zu 21 Monaten auf Bewährung verurteilt worden. Die Frist ist also noch nicht abgelaufen. Letztes Wochenende ist er auf Mallorca, seinem derzeitigen Wohnsitz, unerlaubt in das Grundstück von Til Schweiger eingedrungen und hat dort berauscht und betrunken dessen Freund attackiert. Daraufhin wurde er auf Mallorca verhaftet und später wieder frei gelassen. Vorgestern hat er eine Eskort-Dame in einem Hotel in Deutschland bewusstlos gewürgt. Bei allen Taten war er stark alkoholisiert und stand verbotenerweise unter Drogen. Wie die Polizei in einer Pressemitteilung am Freitagnachmittag erklärte, werde gegen Ullrich derzeit wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Deshalb habe auch eine Mordkommission den Fall übernommen. Man habe ihn nach einer Vernehmung frei gelassen, da er im EU-Ausland einen Wohnsitz nachweisen kann.
Meines Erachtens ist der Mann hoch gefährlich und gehört hinter Schloss und Riegel. Außerdem ist es wahrscheinlich, dass er sich ins Ausland zu seinem Wohnsitz absetzt, zumal er hier keine Unterkunft hat. Ein Haftbefehl besteht gegen ihn nicht. Zum Prozess müsste dann erst umständlich ein Rechtshilfeersuchen nach Spanien gesandt werden, sofern er nicht gedenkt, von Mallorca aus zum Prozess nach Deutschland zu reisen.
Was muss ein Täter in Deutschland mit festem EU-Wohnsitz (das kann bekanntlich auch eine Asylbewerberunterkunft sein) für ein Verbrechen begangen haben, damit er stets in Untersuchungshaft kommt?
Findet ihr die deutsche Gesetzgebung diesbezüglich angemessen, zu streng oder zu lasch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?