Schulfrei wegen Mörder in Umgebung?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich glaube nicht, dass eine ganze Schule schulfrei bekommen wird. 

An der Realschule meines Sohnes war einmal eine Amoklaufdrohung schon 2 Tage vorher angesagt. Ab diesem Zeitpunkt lief die Polizei Streife auf dem Schulgelände. Ähnlich wird das bei euch sein, hoffe ich einerseits. Sollte es nicht so sein, würde ich mal bei der Polizei vorsprechen, dass sie doch bitte die Schulen beschützen sollen. 

Allerdings besteht auch die Möglichkeit, dass Eltern ihr Kind schriftlich an der Schule entschuldigen, mit der Begründung, dass sie Angst um Leib und Leben ihres Kindes haben. Ich habe meinen Sohn damals bei der Amoklaufdrohung auch zuhause behalten, bis geklärt war, was da los ist. Es stellte sich als Dummermädchenstreich heraus. Das Mädel wurde von der Schule geworfen und musste ziemlich viele Sozialstunden abarbeiten.... . 

Jetzt dieser Kindermörder ist echt, da wäre ich auch vorsichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo HamsterKnowHow, 

ich fürchte, ganz so schlimm wird es nicht kommen. Es ist ja nicht so, dass der Typ mit einer Pumpgun in der Gegend bei euch rumläuft. 

Also, keine Hoffnung auf Schulfrei. 

Das gibt es allerhöchstens dann, wenn wirklich nachweislich direkt bei euch im Viertel eine Gefährdung bzw. direkte Bedrohungslage wäre. Und das ist ja nicht gegeben. 

LG Mata

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HamsterKnowHow
08.03.2017, 20:36

Hoffe ich mal,  das es so schlimm gar nicht erst kommt.

Mit Schulfrei hätte ich aber leben können ^^

0

Ich denke ihr werdet schon vorher informiert werden wenn schulfrei gegeben wird^^. Wenn du so angst vor dem Typen hast dann nimm dir sicherheitshalber ein Messer oder Pfefferspray mit oder am besten beides :) .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar der Typ ist durch. Solche versuchen dann noch den grossen Abgang zu machen, zb indem sie in die Schule gehen und was auch immer machen.

Der ist noch so jung, der ist noch nicht richtig weg von der Schule. 

Also besser fern bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo.

Schulfrei gibt es selten. nur wenn eine Weltkriegsbombe auf dem Schulhofgelände gefunden würde, oder eine grobe Gefährdung vorliegen würde.

Mit Gruß

Bley 1914

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei uns war auch sowas und es war skk und viele polizisten da um uns zu schützen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da muß ich dich enttäuschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HamsterKnowHow
08.03.2017, 20:33

Danke für die Antwort.

Schade, wäre schon schön gewesen ^^

0

Was möchtest Du wissen?