Schulfrei wegen Messe (Berufsorientierung)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist ziemlich logisch das sie dir das erlauben wenn es um deine Zukunft (beruf) geht. An meiner schule kann man insgesamt 27 tage im Jahr frei nehmen wenn man einen Beruf schnuppern will oder solch eine messe besucht sprich das einfach mit deinem direktor ab ich seh da kein problem:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DJSAM21
28.02.2016, 19:28

Das ist ja cool geregelt. :) Alles klar, dann rede ich mal mit dem guten Mann, vielen Dank.

0

Deine Eltern haben recht: So eine Entschuldigung gilt nur für Krankheitsfälle.

Für alles andere muss man einen Antrag auf Befreiung stellen. Ob der dann durchgeht hängt von dem Grund und der Schule ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an in welcher Stufe du bist. Aber du kannst einen Antrag auf Beurlaubung machen mit der Begründung der Berufsorientierung... Müssten deine Eltern aber unterschreiben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DJSAM21
28.02.2016, 18:02

Klassenstufe 9 in einem G8 System... Alles klar, danke mal, vielleicht kann ich sie ja davon überzeugen.

0
Kommentar von Juyas
28.02.2016, 18:04

es gibt sicherlich beratungslehrer oder frag deinen Tutor / Klassenlehrer... wie das abläuft... Ansonsten gibt es in der EF oder Q1 eine vorgesehene Veranstaltung für Berufsorientierung, die Pflicht ist, kannst auch darauf warten...

1

Das ist Sache der Schule. Sprich das mit dem Direktor ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?