Schulfrei für die Feuerwehr

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein.

Bei euch in Sachsen-Anhalt steht in § 9 BrSchG > Müssen Mitglieder im Einsatzdienst während der Arbeitszeit an Einsätzen oder Ausbildungsveranstaltungen teilnehmen, so sind sie für die Dauer der Teilnahme unter Weitergewährung des Arbeitsentgeltes, das sie ohne die Teilnahme erhalten hätten, von der Arbeitsleistung freigestellt.

Da steht mit Absicht nichts von Jugendfeuerwehr und selbst Schüler aus der Einsatzabteilung sind da nicht aufgenommen.

Ihr könnt also mal nett fragen aber wenn der Direktor nein sagt dann ist das so.

Wenn es um eine Freizeit oder so geht und es eine einmalige Sache ist dann entweder von den Eltern befreien lassen oder mal den Jugendwart mit einspannen das der mit der Schulleitung redet. Wir hier hatten es auch mal das unsere JF ne Veranstaltung hatte und einige früher vom Unterricht gehen dürften da sie von den Eltern eine Entschuldigung geschrieben bekamen..

Tja da müsste ihr mal euren Jugendwart fragen, bei uns werden die Dienste immer so geplant, dass man NICHT mit der Schule in Konflikt kommt!

Was möchtest Du wissen?