Schulessen und Hartz 4 - darf man wählen oder muss man das billigste Essen nehmen?

5 Antworten

Meine Antwort ist zwar sehr spät, aber vielleicht hilft es anderen, die auf die Antwort stoßen. Wenn man Hartz 4 bezieht ist es egal, was man für ein Essen nimmt du gibt dann am Ende des Monats die Rechnung die du erhalten hast vom Unternehmen, dass das Essen zur Verfügung stellt, zum Jobcenter und sie gucken nach, ob das Kind jedes Essen erhalten hat oder ob es krank war zur der Zeit und es gibt auf jedes Essen 1€ zurück. Das restliche Geld muss man selber zahlen.

Das Bildungspaket wird pauschal gezahlt. Dabei ist es egal, welches Essen du für das Kind wählst. Der preis wird sich ohnehin im Laufe des Monats ausgleichen.

Welches Essen Du wählst ist egal. Wenn Du den Zuschuss bekommst reichst Du das ganze ja ein. 20 Euro musst Du allerdings selbst tragen, sprich 1 Euro am Tag.

Kann man ein Drogentest privat bei einem Hausarzt machen?

Mit Blut oder Urin? Der Test wäre auf Crystal Meth.

Und wieviel Kosten wären das circa?

...zur Frage

Wie Teuer ist so en Bordell besuch?

Ich möchte mal ein Bordell besuchen, jedoch habe ich keine vorstellungen was das kostet, oder auf was man achten sollte.(preisfallen)

...zur Frage

Wie überleben mit null Geld?

Hallo ich habe seit 4 Tagen NULL gegessen (also wirklich rein gar nichts), etwas Tee getrunken und Leitungswasser. Habe zwar keine Schulden, aber auch kein Geld außer 9 Euro in 5 Cent Stücken, die aber keiner annehmen wird :(

Ich kriege ALG2 + Kindergeld (was halt angerechnet wird)...die Familienkasse hat einfach im März nichts überwiesen ohne mir (dem Kind) per Post Bescheid zu geben, dass sie neue Nachweise brauchen. Post hat wohl nur meine Mutter bekommen (Kindergeldberechtigte), aber ich kriege es halt schon seit 1 Jahr ausgezahlt, das müssen die doch sehen. Ich habe null Kontakt mit meinen Eltern. Die Familienkasse meint, ich kriege dann 552 Euro nachgezahlt, 6-8 Wochen Bearbeitung und heute meinten sie, spätestens Ende nächster Woche.

Ich habe nicht zu viel ausgegeben, nur halt sehr ärgerliche Situation, dass einfach nichts kommt ohne Vorwarnung und dann so eine Bearbeitungszeit. Kriege halt nur zum letzten des Monats die 200 ALG2.

Ich sterbe vor Hunger. Was tun? Wo etwas zu essen holen die Tage? Klauen? Pfandflaschen sammeln? Freunde habe ich keine.

...zur Frage

Wie sollen wir uns ein Kind finanziell leisten?

Hallo!

Mein Mann und ich wünschen uns von ganzem Herzen ein Kind. Nicht dass ihr jetzt denkt wir wären lieblos oder egoistisch, aber wir haben uns zusammengesetzt und mal gerechnet. Unser Wunsch ist, dass ich erstaml ein jahr zu Hause bleibe, was wegen dem Elterngeld auch gar kein Problem ist. Nach dem einen Jahr würde ich wieder arbeiten gehen für 20 Stunden. Wir sind dabei drauf gestoßen dass uns dann 200 Euro im Monat fehlen würden, da ich eine lange Fahrt zur Arbeit habe inkl. Fähre und wir dann eben auch noch die Betreuungskosten hätten. Kindergeld haben wir schon eingerechnet und die Lohnsteuerklassen auch berücksichtigt (Netto Rechner im Netz). Habe hier mal zusammengeschrieben welche monatlichen Kosten wir so haben. Vielleicht könntet ihr euch das ja mal ansehen und eure Kosten gegenüber stellen. Bin total geknickt weil ich Angst habe dass es daran scheitert und voll arbeiten mit Kind möchte ich eigentlich nicht.

Also: Abtrag Haus: 762 Euro Kind: ca. 400 Euro (laut Internet braucht man sogar 550 Euro) Hausrat: 15 Gebäudeversicherung: 18 Unfall: 15 Risiko-Lebensv.: 20 Riester: 75 Lebensversicherungen ikl. BUZ: 155 Auto (Vers.,Steuern;TÜV etc): 124 Sprit: 130 Fähre: 80 Grundbesitzabgaben: 41 Strom: 53 Wasser: 32 Gas: 85 Telefon inkl. Internet: 35 GEZ: 18 Rücklagen für Reparaturen am Haus etc: 80 Essen/Haushalt: 350 pro Person Klamotten/Kosmetik/Sonstiges: 150*2=300 Sonstiges (Garten, Freizeit etc): 150

Das sind insgesamt dann 2938 Euro pro Monat die wir dann bräuchten. Unsere Einnahmen wenn ich 20 Std arbeiten würde mit Kindergeld wären 2715 Euro. Wäre sehr dankbar für eure Hilfe. eigentlich wollten wir nämlich nächsten Monat anfangen.

...zur Frage

Mit Kind reisen, IC oder ICE wählen?

Wir reisen Anfang Mai an einem Dienstag Vormittag von Frankfurt nach Stuttgart mit einem dreijährigen Kind. Wir können zwischen zwei verschiedenen Verbindungen wählen - etwa zur gleichen Zeit und dauert auch fast genau gleich lang.

Die eine Verbindung ist im IC, Kleinkindabteil, und ist 10 Euro billiger als die Verbindung mit ICE, Kleinkindabteil.

Welche Verbindung wäre zu empfehlen?

Wir werden eventuell an Bord essen müssen, wenn das einen Unterschied macht - haben aber dabei keine grosse Ansprüche.

...zur Frage

Unterhaltszahlung für eigenesKind, wenn ich mit Kind und Partnerin im eigenen Haus wohne?

Lebe mit meiner Partnerin und unserem gemeinsamen Kind seit 20 Jahren zusammen. Erst 8 Jahre zur Miete, seit 12 Jahren in unserem eigenen Haus. Ich bezahle neben dem kompletten Kreditbetrag für das Haus auch alle Nebenkosten (über 1000 Euro im Monat) allein. Meine Partnerin bezahlt das Essen und die Kleidung und Nebenkosten für das Kind.

Frage: Kann meine Partnerin Unterhalt für sich und das Kind verlangen, obwohl sie kostenfrei hier wohnt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?