Schule!Mündlich so schlecht.. und schriftlich gut. was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Petra 0102, stärke Dein Selbstvertrauen ,indem Du an Dich glaubst .Eine falsche Antwort oder Meinung hat nichts mit Intelligenz zu tun .Du lernst noch,deswegen kannst Du nicht perfekt sein .Dein Lehrer jedoch bewertet die Mitarbeit und Schnelligkeit . Du mußt Deine Ängste zu versagen, abbauen .Keiner reisst Dir den Kopf ab ,wenn mal was falsch interpretiert wird . Vielleicht hat Deine Schüchternheit und Redeangst etwas damit zu tun ?. Du solltest Dir Vertrauen und Deine Intelligenz nicht in Frage stellen .Das kann man lernen ,indem man stolz auf sich selbst und das erreichte ist . Mein Vorschlag für Dich,sprich mit dem Pädagogen über Dein Problem und kapsle Dich nicht ab. N.G.-

Du könntest einmal es versuchen ohne nachzudenken aufzuzeigen und die Antwort zu sagen. Wenn sie Falsch ist hast du es endlich mal erlebt wie das ist. So stärkst du auch dein selbstvertrauen!!!

sprich mit deinem Lehrer über deine Angst

Was möchtest Du wissen?