Schule,Gesetze,Ausländer.

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sie sind schulpflichtig hier in Deutschland. Also müssen sie schon zur Schule gehen aber natürlich erstmal fleissig Deutsch lernen, um dem Unterricht auch folgen zu können. Das hast du schon richtig erkannt.;-)

Wir haben intensiv Klassen an der Schule... Da lernen die deutsche mit Hilfe von Spielen.. Nach einem Jahr intensiv klasse werden sie dann in normale Klassen unterteilt

Ja, der Dreck stimmt. (um mit deinen Worten zu sprechen)

Sie müssen sofort zur Schule gehen. Selbstverständlich verstehen sie noch kein Wort. Deutsch ist dann erst mal für sie ein sehr schwieriges Fach. Aber Mathe ist kein Problem. Zahlen sind Zahlen.

Deine Cousins bekommen eine Lehrkraft, zu der sie am Nachmittag gehen müssen, gestellt, die ihnen Deutsch beibringt. Und so lernen sie sehr schnell, in der Schule mitzukommen. Mach dir mal keine Sorgen.

Aus welche Land kommen sie den? Wenn sie die nötigen leistungen für eine Versetzung in ihrem Heimatland erbracht haben werden sie hier natürlich versetzt und weiter geschult! Es gibt spezielle integrationskurse anderen sie teilnehmen sollten wenn sie kein Deutsch können! Auf jeden Fall werden sie auch ins Gymnasium kommen wenn sie in ihrem Heimatland auch in eine gymnasiale Schule gegangen sind! Solange sie nicht irgendwie aus Kongo kommen ist das in Europa alles schon geregt ;)

Stimmt dieser Dreck? welcher Dreck ? In Deutschland Besteht Schulpflicht auch für deine Cousins außerdem sind sie nicht die ersten die vor diesem Problem stehen es gibt bestimmte Schulen und Klassen mit extra Lehren für Eingewanderte Bürger Nasch1

Sie würden erst ein bisschen Deutsch lernen dann auf ein e Übergangsklasse wenn ihr eine habt ansonsten müssen sie in die Regelklasse sobald sie ein bisschen deutsch lernen. Danach müssen sie aber immer noch Deutsch lernen !!

Doch die reden englisch oder suchen einen der die Sprache auch beherrscht und dann reden die erst mal so und deine cousangs lernen es nach ner Zeit :D

Was möchtest Du wissen?