Schule/Anmeldung Hilfe?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du könntest es in Berlin auch an einer Sekundarschule mit gymnasialer Oberstufe versuchen. Das dürfte einer Gesamtschule anderer Bundesländer entsprechen.

Da gibt es jedenfalls keine beruflichen Pflichtfächer, sondern das ist adäquat zu einer normalen gymnasialen Oberstufe. Leider hast Du mit dem einen Jahr OSZ dann aber schon deinen Wiederholbonus für die Oberstufe verbraucht ! Die Oberstufenhöchstverweildauer beträgt nur 4 Jahre.

http://www.sekundarschulen-berlin.de/gymnasiale-oberstufe

Also, ich finde es verheerend, dass diese hochbezahlten Bildungsfuzzies sich nicht wenigstens auf bundeseinheitliche Schulbezeichnungen einigen können. Das blicken derzeit ja nur noch Fachleute durch ! Die hatten bei uns an der Uni sogar einen extra Kurs dafür, nur für ein Bundesland.

Von den Arbeitnehmern wird schliesslich eine hohe Arbeitsplatzflexibilität erwartet. Die Kids können ja sehen wo sie bleiben. Hauptsache die Bildungsfuzzies haben in jedem einzelnen Bundesland völlige Narrenfreiheit bei Höherem Beamtentum. Karneval ist eigentlich nur im Rheinland !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?