Schule/Alleine/Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du sagst einfach die Gruppen waren schon festgelegt und du hast dann einfach alleine etwas dazu aufgeschrieben. Kannst es dann ja auch vorlesen. Kein Beinbruch. Nächstes mal machst du es dir leichter und fragst einfach jemanden der ganz inordnung ist ob du zu ihnen dazu kannst. 

Und natürlich könntest du klasse wechseln oder mit dem lehrer mal reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich sollte ein Lehrer sowas regeln können, denn wenn er Gruppen will muss er auch aufpassen das sich welche bilden. 

Ich weiß nicht wie alt du bist, aber mir ging es in der Grundschule und verdammt schlimm in der Hauptschule so. 

Ich geb dir nen Rat, versuch es hinter dich zu bringen. Bereite dich so gut es geht alleine vor und sag dann am Anfange der Stunde der Lehrerin das du keine Gruppe hast und ob du es alleine halten darfst. Da kann sie auch nix dagegen machen. 

Das, dass die anderen über dich lästerb wirst du leider nicht verhindern können. Was ich mir aber für mich damals wünsche is das ich damals genau so sarkastisch wäre wie jetzt dann wär alles um einiges funnier. 

Mein Tipp versuch einen gesunden Sarkasmus zu erlangen und wenn dich wer dumm anmacht zu wehren. Es muntert einen selber auf und gibt ein bissel mehr Selbstbewusstsein dazu! 

Good Luck! Du schaffst das :) Die Schule is iwan vorbei und dann musst du die Idioten nie wieder sehen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht kannst du mit einem Lehrer darüber reden.... Vertrauenslehrer oder so...Vielleicht kann der da was machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?