Schule zu schwer für mich?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Du jetzt hören willst, dass Deine angegebenen Gründe Grund genug sind, trotzdem ein gutes Zeugnis zu bekommen - vergiss es. Entweder gibst Du alles für die Schule oder es klappt eben nicht. Da wirst Du auch nicht die einzige sein, der es so geht: Eine Wirtschaftsschule kann nur von denen besucht und abgeschlossen werden, die sich alles merken können - mit dem Abschluss kannst Du nämlich danach studieren. Und das darf nicht jeder. Du musst Dich entscheiden: Entweder die Schule oder Dein Privatleben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sagichnichtxP
23.11.2016, 19:42

das problem ist ja, ich lerne nach der schule (komme um 14 uhr von der schule nach hause) von 15 bis 19 uhr, mache so gut wie nichts mit freunden, und kann es mir trotzdem nicht merken

0

Schule hat kaum was mit Intelligenz zutun.

Ohne Fleiß kein Preis.

Versuch mal wenn du etwas auswendig lernen musst, vor dem schlafen gehen dir es durchzulassen, denn dann kannste dich morgen besser daran erinnern, da es im Schlaf verarbeitet wurde :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein du bist nicht zu dumm. Nachdem du gelernt hast denkt dein Unterbewusstsein wahrscheinlich über die Probleme in eurer Familie und denkt dass was du gelernt hast wäre nicht so wichtig wie die Probleme. Vllt weil du sehr an eure Probleme denkst dass es in deinem Langzeitgedächtnis stark gespeichert wird und während des Schlafens wird das "Wichtigere" eingespeichert(die Probleme denkt dein Gehirn). Also mach dir bitte nicht so viele Sorgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vxlkxn
23.11.2016, 19:42

Hat etwas mit der Psyche zu tun

0

dann rede mal mit dem vertauenslehrer?

aber auch eine jugendberatung könnten tipps haben? z.b.

https://www.nummergegenkummer.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?