Schule zu oft geschwänzt, Lehrerin ruft Eltern, was tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vielleicht hilft es, ab sofort regelmäßig zum Unterricht zu erscheinen. Versuche, eine Deal mit deiner Lehrerin zu machen, dann kommst du vielleicht mit einem blauen Auge aus der Sache raus.

Verdient hättest du eine Packung allerdings, die nachhaltigsten Erfahrungen im Leben werden aus Schmerzen geboren und schulen meistens für's Leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doch. Du solltest ehrlich sein, zur Schule gehen und zeigen, dass du noch etwas Restwürde in dir hast und in der Lage bist auch mal etwas durchzustehen, was dir nicht so gefällt. Solche Kleinigkeiten können die Weichen für eine holprige Zukunft stellen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja nun  - dumm gelaufen.

Wenn Du nicht mit Deinen Eltern kannst oder willst, erfahren sie es eben von der Lehrerin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pech gehabt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?