Schule wechseln,bitte sofort!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey...

mir sind fast die Tränen gekommen als ich das gelesen hab, das ist echt Mist was die macht...schön dann ist sie eben seit 40 Jahren Lehrerin. Aber deshalb hat sie keinerlei Recht, eine Klasse und vor allem dich so zu demütigen. Hat sie einen Grund, dass sie dich so runterzieht? Der lächerliche Brief allein scheint es nicht zu sein, wie ich annehme.

Ich würde mal zum Vertrauenslehrer und zum Schulpsychologen (falls einer vorhanden ist) gehen und denen das erzählen. Sie könnten dir sicher helfen! Also, geh ruhig mal zu denen und erzähl es. Ich würde auch mal versuchen das Gespräch mit der Klassenlehrerin zu suchen...denn das ist echt nicht fair! Sie ist ja schließlich eure Klassenlehrerin...

lg

Nichts ist übertriben,und danke dass du so verständnisvoll reagierst,ich traue da keinem lehrer,was freunde mit diesen lehrern erlebt haben,möchten Sie sicher nicht wissen,ich möchte einfach da weg,kann man glaube ich verstehen,oder ?

0
@Alynda

du kannst mich ruhig duzen, ich hasse es gesiezt zu werden (auch wenn das korrekt ist erstmal Sie zu schreiben :) )...kein Problem. Dann wende dich an deine Eltern, die sollten glaube ich mehr machen außer einem Brief...okay ich kann echt verstehen dass du da weg willst. Ich werde von meiner Klasse auch gehasst, aber die Lehrer sind nett und verständnisvoll...

0
@DieChemikerin

Waren sie am anfang auch zu mir,doch ich habe das Gefühl,dass sie die Ausländischen schüler,die kein Deutsch sprechen,mehr mögen als die Deutschen,bzw die,die "gut" deutsch sprechen.... Irgendwie ist das so komisch,sie gränzt mich ständig aus, eine meiner lieblingslehrerinnen ist leider in rente gegangen,und zuerst sollte ich mit einer klassenkameradin das abschiedsgeschenk überreichen,doch was macht die,sie sagt zu mir,bzw vor meinen augen,dass sie mich nicht dazu will,sondern einen anderen mitschüler,es war mir so wichtig,dass ich das tue,doch sie nahm mir das...

Eine Lehrerin aus der Grundschule hat mich und meine Klassenkameradin gebeten,in der dritten/vierten stunde mit der dritten klasse in die stadt zu gehen,und eine führung durchzuführen,als wir das meiner Klassenlehrerin sagten,lachte sie mich vor der ganzen klasse aus,machte mich runter,und meinte,dass ich auf garkeinen fall mitgehen darf,und meine freundin musste sich einen anderen mitschüler aussuchen,ich hatte mich so darauf gefreut... Sie nimmt mich im unterricht weniger dran, ich will dort einfach nur weg ! :'( Und alle sagen mir,dass ich das nicht kann <'3 es gibt keine möglichkeit...?? :(

0

Es sind nicht immer die anderen, die einem das Leben schwer machen.

Ein Schulwechsel muß gut begründet und ebenso gut durchdacht werden.

Warum schreibt Deine Mutter einen Brief, das persönliche Gespräch ist immer erst einemal besser und wird auch besser angenommen.

Auch im Krankheitsfall kann man im Stoff bleiben und mindestens mal Vokabeln lernen.

Daß die Lehrkraft Dich "zusammenbrüllt" glaube ich nicht. Ein Hund allein beißt sich nicht.

Meine Lehrerin macht fast der ganzen Klasse das Leben zur Hölle,meine ehemalige Klassenlehrerin hat zu mir gesagt,dass ich aufpassen soll,und mich von ihr nicht unterkriegen lassen soll,doch es wird immer schwerer,meine ''neue'' Lehrerin ist seit 40 Jahren Lehrerin,ich weiß,Sie denken jetzt,dass sie dann wohl wissen muss,was sie macht,aber ich habe mich extra erkundigt,was ein Lehrer tun darf,und was nicht,und viele Dinge die sie tut,darf sie garnicht. Letztes Halbjahr hat ein Lehrer meinen KLEINEN Bruder GESCHLAGEN, darf er das?! Ich denke nicht.!!!! Und zu dem Stoff den ich nachholen soll,es sind mehrere Sachen,die ich machen soll,und Vokabeln schreiben,das kann ich ja wohl auch Zuhause auch,oder ??

Meine Eltern gehen arbeiten,sie muss auch noch den Haushalt machen,essen kochen usw. eine Typische Hausfrau halt,nur,dass sie noch arbeiten muss. Sie wäre gern in die Schule gefahren,hatte halt keine Zeit, und auf einen Anruf hat in der Schule keiner geantwortet..

Und zum guten Schluss noch eine Frage, würden Sie gerne auf eine Schule gehen,wo Lehrer Schüler schlagen?

MFG Alynda

0

soweit ich weiß, braucht man für die Ralschule einen 2,6er schnitt oder man macht ne Aufnahmeprüfung.

An deiner Stelle würd ich die einfach versuchen und wenns nicht klappt auf ne andere Schule wechseln!

sie hat 2,7 , also wird sie nicht auf einer realschule genommen werden. ich bin ganz deiner meinung...

0

Danke,werde ich versuchen. :)

0

Was möchtest Du wissen?