Schule wechseln? Wie sage ich es meiner Mutter?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst wechseln (und wenn dann bald), allerdings nur mit dem Einverständnis deiner Mutter, dnen die muss dich ab- bzw. wieder anmelden.

Den Grund verstehe ich jedoch nicht so ganz. Nur weil du etwas auswendig lernen musst, was du ja nicht auf einmal erledigt haben musst, sondern nach und nach tun wirst, das verstehe ich nicht.

Du lernst ja auch  englische Vokabeln auswendig. Und das sind seit Klasse 5 viel viel mehr als 103 (Grundbegriffe).

Ob sie ausflippt, wenn du ihr das mitteilst, kann hier niemand beurteilen, denn niemand kennt deine Mutter und weiß, wie schnell sie wie warum ausflippt.

Bereite mal ganz allein ein leckeres Abendbrot (ein Kaffeetrinken mit Kuchen oder Sonntagsfrühstück)zu und wenn ihr dann gegessen habt, bitte sie, dir mal in Ruhe zuzuhören und nicht gleich zu unterbrechen oder gar auszuflippen. das kannst du ihr ruhig so sagen.

"Ich  möchte gern etwas für mich ganz Wichtiges in Ruhe mit dir besprechen nd bitte dich, mir zuzuhören und nicht gleich auszuflippen."

Die Hauptschule ist übrigens nicht wesentlich leichter als die Realschule!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von userin0309
13.09.2016, 15:48

vielen Dank. aber diese Grundbegriffe sind ziemlich lang. mehrere Zeilen lang und es liegt nicht nur bei den Grundbegriffen sondern auch vielen anderen Sachen. und so wie ich mich kenne würde ich all diese Sachen NICHT (perfekt) auswendig lernen können + sowieso die Hälfte wieder vergessen

0

Also 103 Wörter sollte man sich schon merken können. Das ist  nicht mal alle 3 TAge ein Wort. (Vokabeln musst du da deutlich mehr lernen). Schade das du nicht schon vor den Ferien mit deiner Mutter geredet hast. Da wäre der Schulwechsel um eineiges leichter gewesen. Für alle Beteiligten. Aber möglich ist es jetzt auch noch. Hauptschulen MÜSSEN einen nehmen.

Aber denke gut darüber nach. Mit dem REalschulabschluss hast du doch wesentlich besser Berufschancen. Ist leider so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von userin0309
13.09.2016, 15:43

Doch keine Wörter.. Grundbegriffe die über mehrere Zeilen lang sind

0
Kommentar von userin0309
13.09.2016, 16:23

es ist einfach zu viel & so wie ich mich kenne schaff ich das NICHT.

0

Wenn du meine ehrliche Meinung willst: du zerstörst dir mit dem Wechsel von Real- auf Hauptschule deine ganze Zukunft. Versuch es lieber durchzuziehen, wegen einem Fach nicht alles hinschmeißen.

Ansonsten zur Frage: Sie wird es definitiv nicht gut finden. Von daher mach es möglichst bald, in ner ruhigen Minute und erkläre deine Beweggründe. Dann wird sie es sicherlich verstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von userin0309
13.09.2016, 15:50

jaa ich weiß aber dieses eine fach ist halt richtig richtig schwer und so wie ich mich kenne werde ich die Hälfte nach dem auswendig lernen eh wieder vergessen bzw eh nicht schaffen alle auswendig zu lernen

0

Sie wird definitiv ausflippen aber du könntest sie damit beschlichtigen das du dann fachabi machst und dadurch auch msa bekommst ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?