Schule wechseln wegen ex und Angst, was nun?

4 Antworten

Vielleicht bildest Du Dir auch alles ein und keiner interessiert sich für die Geschichte.

Und falls nicht musst Du halt durch oder wolltest Du deswegen die Beziehung auf recht halten? Nein, Kopf hoch, Ar... zusammenkneifen und hingehen.

Je mehr Du drauf reagierst umso länger wird geschwätzt und umso interessanter wird es.

Du hast Schluss gemacht, das ist Dein gutes Recht und warum geht keinen was an. Punkt. Gruss

Willst du jedes mal wenn es Probleme gibt die Schule wechseln?

Dass ein Paar sich trennt kommt vor (besonders in eurem Alter), das ist normal und die Leute reden und lästern dann, auch das ist völlig normal.

Du solltest dringend lernen darüber zu stehen, du weißt was los ist und jeder der dich kennt und mag wird dich verstehen, die plötzlich gegen dich sind und ihm mehr glauben (FALLS er Mist über dich erzählt) können dir gestohlen bleiben!

Lass dich nicht unterkriegen und bleibe auf deiner schule. Bleib bei deiner gruppe und rede mit ihnen darüber oder ignoriere deinen ex. Das wären die besten Möglichkeiten die du hast.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?