Schule wechseln 66?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kann doch gar nicht sein. B und A werden voneinander getrennt, die einen machen ja den Realschulabschluss und die anderen den Hauptschulabschluss.

Asis und schlechte Lehrer wird es immer geben auch im Abi und im späteren Leben (Lehrer = Chefs) . Damit musst du lernen umzugehen, ein Schulwechsel ist keine Lösung, da es dort auch Idioten geben wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele Realschulen nehmen Schüler nach 9 Pflichtschuljahren gar nicht mehr auf - weil sie nicht müssen.

Ich würde dir raten für das letzte Schuljahr die Zähne zusammen zu beissen und die 365 Tage noch rum zu kriegen.

Das geht schneller vorbei als du denkst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?