Schule wechseln 10. Klasse oberstufe

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du musst das mit deinen Eltern besprechen. Da du noch nicht volljährig bist, kannst du dich nicht selbstständig von einer Schule ab- und auf einer anderen anmelden, das müssen deine Eltern für dich erledigen.

Die müssen dann bei der Schule deiner Wahl nachfragen, ob ein Wechsel dorthin möglich ist. Wenn ja, melden sie dich dort an und an deiner jetzigen Schule ab.

Du hast übrigens keinen Anspruch darauf, an einem anderen Gymnasium aufgenommen zu werden. Das liegt im Ermessen der Schule. Aus diesem Grund macht es Sinn, zuerst die schriftliche Zusage der Aufnahme zu haben, bevor man sich an der alten Schule abmeldet.

Du musst Dich an einer anderen Schule anmelden

Schulwechsel von Gymnasium zu Gesamtschule

Hey undzwar habe ich folgendes Problem: Zurzeit gehe ich auf ein Gymnasium in die 10 Klasse G8 in Hessen und schließe im Sommer mit der Einführungsphase ab. Dannach möchte ich die Schule wechseln und eine Gesamtschule mit Gymnasialer Oberstufe besuchen. Ist dies überhaupt möglich? Und mit welchem Zeugnis muss ich mich bewerben, Halbjahreszeugnis oder mit dem Endzeugnis und der Zulassung für die Qualifikationsphase.

...zur Frage

gibts ne seite mit den lösungen vom green line new 5 workbook?

bei google find ich nichts und jetz bitte keine antworten, dass man des selbst machen sollte oder so.

...zur Frage

Gymnasium nach der 10. verlassen mit Abschluss?

Ich gehe momentan in die 9. Klasse eines Gymnasiums und meine Frage ist ob man nach der 10. Klasse ein Gymnasium verlassen kann. also hat man dann einen "realschulabschluss"? oder müsste ich dann erst auf ne realschule wechseln? wäre dankbar für antworten

...zur Frage

Von einem Schleswig-Holstein Gymnasium auf ein Hamburger Gymnasium wechseln?

Ich gehe momentan in die 10. Klasse eines Gymnasiums in Schleswig-Holstein. Ich wohne auch dort . Nun habe ich aber das Gefühl , das mir der Druck zu viel wird. Und ich habe gehört , dass das Abitur in Hamburg viel leichter sein soll. Nun habe ich die Frage ob ich einfach so von meiner jetzigen Schule in Schleswig-Holstein auf eine Schule in Hamburg wechseln kann?

...zur Frage

Schulwechsel realschule 10.klasse vom Gymnasium?

Zurzeit gehe ich in die 10. eines gymnasiums in bw. Meine noten sind jetzt nicht die besten bzw sind sehr schlecht und mir droht die nichtversetzung. Und da ich mir garnicht mehr vorstellen kann auf einem Gymnasium zubleiben und auch nicht mehr so scharf auf abi bin will ich auf die realschule wechseln. Ich würde die 10. in der realschule wiederholen. Kann man überhaupt gesetztlich in die 10. wechseln? Oder kommt das auf die schule an ob die jmd annehmen oder nicht?

...zur Frage

10. Klasse 1 Halbjahr von Gymnasium auf Realschule?

Hallo, ich bin in der 10. Klasse eines Gymnasiums. Kann ich nach dem 1. Halbjahr auf die Realschule wechseln, also dann dort mein 2. Halbjahr beenden?! Ich komme aus Niedersachsen. Wäre es auch möglich, jetzt mitten im Halbjahr zu wechseln?

MFG! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?