Schule Vorstellungsrunde verweigern?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo.      

Natürlich ist es schöner wenn deine Klasse weiß, wer du bist allerdings ist es durchaus nachvollziehbar das jemand eine Scheu davor hat, vor anderen Menschen aufzutreten und etwas über sich zu erzählen. 

Ggf. lässt sich eine Alternative finden wie zb., das du auf deinem Platz sitzen bleibst und nur das von dir erzählst, wie es für dich in ordnung ist.  Zwingen wird man dich jedenfalls nicht können.       

Liebe Grüße, FlyingDog 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

natürlich kannst du das verweigern. aber was ist denn nun so schlimm daran seinen namen zu sagen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich musst du das nicht aber dann bist du mit hoher Wahrscheinlichkeit der einzige der sich nicht vorstellt und alle werden dich dann komisch angucken also mach das lieber egal wie schüchtern du bist so ist es immer noch besser als wie der größte "weirdo" dazustehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaub mir, die Diskussion, die du dann mit deinem Lehrer vor der ganzen Klasse haben wirst, ist viel peinlicher, als dich kurz vorzustellen. Wenn dein Lehrer es böse meint, könnte er es sogar als Arbeitsverweigerung ansehen und dir direkt eine 6 geben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war früher auch viel zu schüchtern um vor der Klasse zu reden, war mir alles peinlich und unangenehm.

Noch unangenehmer ist es, der einzige zu sein der sich nicht vorstellt. 

Augen zu und durch

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich steht es dir frei das zu verweigern, niemand kann dich dazu zwingen.

Wie sollte man dich auch davon abhalten, dich gleich zu Anfang selbst auszugrenzen und als Sonderling darzustellen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nach Schule und Lehrer. Aber du kannst sagen das du nicht möchtest dann ist da okay

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst es nicht machen. Aber was ist denn dabei seinen Namen zu sagen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst es nicht machen keiner zwingt dich dazu. Aber es ist wohl besser wenn du nicht gleich einen schlechten Eindruck machen möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst auch allein in der hintersten Ecke des Zimmers hocken bleiben und nie mit jemandem sprechen. Mit den Konsequenzen musst du dann aber auch leben. Beschwer dich also bitte nicht in zwei Wochen hier, dass du keine Freunde gefunden hast.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?